Lille and Me 🐾👣 hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Lille and Me 🐾👣

Wald-🌳🌲 und Feldrunde 🌿🌱 mit Spiel und Spaß 🐾🐶🥾

Wald-🌳🌲 und Feldrunde 🌿🌱 mit Spiel und Spaß 🐾🐶🥾

01:18
7,01 km
5,4 km/h
20 m
20 m

Tourenverlauf

Start
256 m
Weidenbohrerraupe
1,08 km
Storchenschnabel
2,60 km
3,49 km
4,28 km
Platterbse
5,87 km
Wiesenschaumkraut
7,01 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Lille and Me 🐾👣 war wandern.

24. Mai 2021

Kommentare

  • Mutzelmaus

    Waldwindröschen👌 hab ich unterwegs noch nie gesehen, nur immer die einfachen Buschwindröschen.
    Deine Motivwahl ist heute wieder sehr hübsch, CHRISTINE 👍 und LILLE bringt die entsprechende "Action" ein😄😘

    • 24. Mai 2021

  • Jenny

    Nase im Boden 😂👍. Lille macht sich immer gut auf den Bildern. Die Raupe sieht ganz schön groß aus 🤔. Habe im Internet nachgeschaut. Dafür dass die Raube so bunt ist, sieht sie später ziemlich farblos aus. Eine perfekte Baumrinden-Tarnung.

    • 24. Mai 2021

  • Lille and Me 🐾👣

    Dankeschön Conny 😊. Ich halte immer gern Ausschau nach schönen Motiven und Lille hatte heute viel Spaß 😍🥰. Ich bin mir nicht sicher, ob das Waldwindröschen sind. 🤔 Die standen im Graben, der ganze Graben war voll davon. Ich habe das mal nachgeschaut, Waldwindröschen gedeihen eher auf trockenen Böden mit hellem Standort. Also eher nicht mitten in einem Graben. Und Waldwindröschen haben gefächerte oder gefingerte (oder wie man das nennt) Blätter, so wie Hahnenfuß. (Sind ja auch Hahnenfußgewächse). Die Blätter „meiner“ Blümchen waren rund und hatten eher einen Bogenrand. Für mich sahen die aus, wie Mini-Sumpfdotterblumen in weiß. Ich habe das auch schon im Netz nachgeschaut, es gibt als Zuchtart weiße Sumpfdotterblumen, aber die sind so groß wie die gelben. Ich habe noch nicht gefunden, was das für Blumen sind. 🤷🏻‍♀️
    @Jenny, heute war mal wieder eine Wanderung für Lille mit Beschäftigung usw.
    Da geht das immer ganz gut, weil nicht überall NSG und es dort offene Felder gibt und ich sehen kann, ob dort Wild steht. Dann darf Lille da mal Buddeln und mit Schleppleine „frei“ laufen. Suchspiele findet sie sowieso klasse 🐶🐾👍
    Die Raupe ist auch ganz schön groß (so ca. 8 cm) im Gegensatz zu anderen.
    Und bei der Färbung vermutet man einen bunten 🦋, das stimmt. 😉

    • 24. Mai 2021

  • Willi👣u. DJT Pam🐾🐾

    Schwarze Füße und schwarze Schnute für Lille. 🤣👍🐶

    • 25. Mai 2021

  • wanderadi

    Lille hatte ordentlich zu tun 😃 Und wir konnten wieder viel lernen👍🏻Kennst Du die kostenlose App "Flora inkognita"? Die nehmen wir, da kann man die Pflanze direkt fotografieren und sie wird meistens bestimmt und es gibt botanische Infos und zu Verbreitung, Verwendung und ob giftig. Vllt ist das auch was für Dich 🤗🐾

    • 25. Mai 2021

  • Lille and Me 🐾👣

    @Willi, Lille war erst wirklich wandern, wenn sie auch gebuddelt hat 😂
    @wanderadi, jo sie rackert ganz schön 🤩. Die App kannte ich nicht. Werde ich mal probieren. Danke für dem Tipp 👍🙋🏻‍♀️

    • 25. Mai 2021

  • Willi👣u. DJT Pam🐾🐾

    Wie Pam am Strand. Ohne eine Panierung geht es nicht nach Hause.🤣🐶

    • 25. Mai 2021

  • Karin E

    Wasserhahnenfuß könnten deine Blumen sein.

    • 25. Mai 2021

  • Lille and Me 🐾👣

    @Willi, so hat auch jeder Hund seinen Tick, genau wie wir Menschen 😉
    @Karin E.: Jo, genauso sehen die Blumen aus. Das ist Wasserhahnenfuß. Habe ich noch nie gesehen. Die haben eine ganz andere Blattform als der „Landhahnenfuß“ Danke für den Tipp 👍

    • 26. Mai 2021

  • Karin E

    Gerne

    • 26. Mai 2021

Lille and Me 🐾👣

Wald-🌳🌲 und Feldrunde 🌿🌱 mit Spiel und Spaß 🐾🐶🥾