Zugspitz Region hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Zugspitz Region

Durch die Partnachklamm – Wasserwelten rund um die Zugspitze

Durch die Partnachklamm – Wasserwelten rund um die Zugspitze

Mittelschwer
02:23
7,19 km
3,0 km/h
280 m
280 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
1,61 km
© OSM

Partnach Stauwehr

Wander-Highlight

2,02 km
© OSM

Wasserfall Partnachklamm

Wander-Highlight

2,14 km
© OSM

Blick in die Klamm

Wander-Highlight

2,33 km
© OSM

Partnachklamm

Wander-Highlight (Abschnitt)

4,04 km
© OSM

Schöner Wanderweg

Wander-Highlight

4,29 km
© OSM

Partnachalm

Wander-Highlight

7,19 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Bergwanderweg: 1,22 km
Wanderweg: 1,23 km
Weg: 2,07 km
Nebenstraße: 1,69 km
Straße: 971 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 1,22 km
Loser Untergrund: 2,16 km
Befestigter Weg: 1,21 km
Asphalt: 2,35 km
Unbekannt: 250 m

Wetter

loading

Zugspitz Region hat eine Wanderung geplant.

28. Mai 2021

Kommentare

  • Zugspitz Region

    Über Jahrtausende hat sich die tosende Partnach auf einer Strecke von rund 800 Metern bis zu 80 Meter tief ins Gestein eingegraben. Im Jahr 1912 wurde die Partnachklamm mit ihren Wasserfällen, Gumpen und Stromschnellen zum Naturdenkmal erklärt. Auf deinem Weg zur Klamm kommst du am Stauwehr der Partnach vorbei. Schon hier zeichnet sich ab, dass der Bach sehr kraftvoll ist.

    In der Klamm angekommen, wanderst du zunächst am Wasserfall Partnachklamm vorbei. Eine angenehme Erfrischung an einem heißen Tag! Auf schmalen, in den Fels gehauenen Wegen, die mit einem Eisengeländer gesichert sind, wanderst du entlang des wildtosenden Baches. Schwindelfreie können auch noch eine Etage höher hinaus, um über die eiserne Brücke in fast 70 Meter Höhe zu gehen. Sie verbindet die Wandergebiete Hausberg und Eckbauer. Ein besonderes Erlebnis ist eine geführte Fackelwanderung, die auch im Winter durchgeführt wird.

    Sobald du die Klamm verlassen hast, wechselst du auf einen schönen, wurzeligen Wanderweg und gelangst wenig später zur Partnachklamm. Hier kannst du dich stärken und ein wunderschönes Alpenpanorama genießen. Von hier aus kannst du übrigens zahlreiche Wandertouren ins Reintal, Ferchenbachtal, Eckbauer-, Hausberg- oder Kreuzeckgebiet starten. Diese Wanderung endet aber an deinem Ausgangspunkt, zu dem du nach deiner Einkehr zurückwanderst.

    • 28. Mai 2021

Dir gefällt vielleicht auch

Zugspitz Region

Durch die Partnachklamm – Wasserwelten rund um die Zugspitze