Shop

Trentino hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Trentino

Torre di Pisa Wanderung, Val di Fiemme – Wanderwege im Trentino

Torre di Pisa Wanderung, Val di Fiemme – Wanderwege im Trentino

Mittelschwer
04:28
9,88 km
2,2 km/h
720 m
730 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
3,35 km
© OSM

Rifugio de Torre di Pisa

Wander-Highlight

4,47 km
© OSM

Gamsstallscharte

Wander-Highlight

9,88 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Bergwanderweg: 5,62 km
Wanderweg: 2,21 km
Weg: 1,14 km
Fußweg: 915 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 4,48 km
Naturbelassen: 366 m
Loser Untergrund: 2,23 km
Kies: 1,14 km
Asphalt: 818 m
Unbekannt: 845 m

Wetter

loading

Trentino hat eine Wanderung geplant.

15. Juli 2018

Kommentare

  • Trentino

    Auf der knapp 10 Kilometer langen, aussichtsreichen Rundwanderung erwartet dich ein gigantisches Felspanorama mit einem schiefen Turm als Hauptattraktion, der dem gleichnamigen Turm in Pisa ähnelt. Die Route führt hauptsächlich über gut begehbare Wege, nur an einigen Stellen brauchst du Trittsicherheit.

    An der Grenze zwischen Südtirol und Trentino liegt der markante Gebirgsstock Latemar. Geologisch gesehen handelt es sich um ein aus tropischen Meeren aufgetauchtes Atoll. Daher sind in den Felsen zahlreiche Ammoniten und Muscheln zu finden, das Gestein ist stark kalkhaltig, sodass Schotterpfade und Schutthalden das Gelände dominieren. Die höchste Erhebung des Latemar ist der 2.842 Meter hohe Diamantiditurm.

    An der Bergstation der Latemar-Sesselbahn auf 2.010 Meter Höhe beginnt die Wanderung. Der Weg bringt sich zum Feudo-Pass, über den du die Latemarhütte auf 2.671 Meter Höhe erreichst. Sobald du die Hütte hinter dir gelassen hast, kannst du zu deiner Linken die Felsformation Torre di Pisa bewundern, die nach dem Schiefen Turm von Pisa benannt ist. Der Weg führt dich weiter bis zur Gamsstallscharte (Forcella dei Camosci, 2590 m), dort biegst du links ab und folgst dem Wanderweg, der dich bis zur Sesselbahn Oberholz führt. Um zum Feudo-Pass und dem Ausgangspunkt zu gelangen, folgst du dem Wanderweg bis zur Latemar-Sesselbahn.

    • 15. Juli 2018

Dir gefällt vielleicht auch

Bike Hotel Croce Bianca – Legendäre Dolomitenpässe

Rennrad-Collection by

 Croce Bianca Leisure & Spa

Die extragroße Dolomiten-Runde – ein Abenteuer der Extraklasse!

Wander-Collection by

 Romy von Etappen-Wandern

Dolomiten intensiv: 4-Tage durch den Rosengarten

Wander-Collection by

 Angelina Kuhlmann

Mit dem Camper zum Törggelen nach Südtirol – Wandern mit Genuss

Wander-Collection by

 PaulCamper

Mountainbiken in Trentino – von den Dolomiten bis zum Gardasee

Mountainbike-Collection by

 Trentino

Vom Hotel auf den Trail – Bikeurlaub in Südtirol

Mountainbike-Collection by

 Bikehotels Südtirol

Auf Expedition in den Dolomiten – 5 Tage Bikepacking

Fahrrad-Collection by

 William van der Staaij

Den Wandersommer verlängern – Farbenrausch Trentino

Wander-Collection by

 Trentino

Mit dem Bike durch den Herbst – Traumhafte Touren im Trentino

Mountainbike-Collection by

 Trentino

Handverlesen für Mountain Biker: unsere Signature Trails

Mountainbike-Collection by

 Mountain Bike Holidays

Ride of your life – Alpencross vom Zillertal zum Gardasee

Mountainbike-Collection by

 Holger S.

10 atemberaubende Wanderwege im Trentino

Wander-Collection by

 Trentino

Trentino

Torre di Pisa Wanderung, Val di Fiemme – Wanderwege im Trentino

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum