komoot

I amsterdam hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

I amsterdam

Almere – Cycleseeing around Amsterdam

Almere – Cycleseeing around Amsterdam

Mittelschwer
02:07
37,3 km
17,6 km/h
50 m
50 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tipps

Mehr Informationen

Enthält bewegliche Brücken

Schau vorher auf die Öffnungszeiten.

2 in total

Tourenverlauf

Start
1,52 km
© OSM

Beatrixpark

Fahrrad-Highlight

8,98 km
© OSM

Fietspad Noorderplassen

Fahrrad-Highlight

10,0 km
© OSM
22,5 km
© OSM

De Oostvaardersplassen

Fahrrad-Highlight

37,3 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Singletrail: < 100 m
Weg: < 100 m
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 34,1 km
Nebenstraße: 1,18 km
Straße: 1,89 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: < 100 m
Fester Kies: < 100 m
Pflaster: 835 m
Straßenbelag: 27,8 km
Asphalt: 8,38 km
Unbekannt: < 100 m

Wetter

loading

I amsterdam hat eine Fahrradtour geplant.

10. Juni 2021

Kommentare

  • I amsterdam

    Keine andere Landschaft in den Niederlanden repräsentiert das 20. Jahrhundert so sehr wie Nieuw Land. Die modernen Polderstädte sind wahre Architekturmuseen. Dazu sind die Naturgebiete wie die Lepelaarplassen und die Oostvaardersplassen ein schöner Kontrast.

    In diesem „neuen Land“ fährst du auf dem Meeresgrund Fahrrad. Ein System von Deichen hält das umliegende Wasser, das im Durchschnitt fünf Meter höher liegt, in Schach. Vom Amsterdamer Hauptbahnhof nimmst du einen Zug nach Almere, um dieses Neuland zu entdecken. Auch von Lelystad etwas östlich davon gibt es eine interessante Route.

    Vom Stadtzentrum von Almere radelst du etwas mehr als zehn Kilometer zu den Lepelaarsplassen. Dabei kommst du an den Häusern der ersten Siedler dieser Stadt vorbei. Gleich hinter dem Beatrixpark entdeckst du die besonderen Häuser von Noorderplassen West. Dann radelst du zwischen den Noorderplassen und dem Naturschutzgebiet Lepelaarsplassen hindurch. Eine Aussichtshütte lädt zur Pause ein. Mal sehen, wie viele der 300 Vogelarten, die hier leben, du entdecken kannst. Im Trekvogel-Besucherzentrum erfährst du alles über die Zugvögel, die hier auf ihren großen Reisen Halt machen. Es ist in einem ehemaligen Ingenieurshaus untergebracht, das einst auf einer Insel stand.

    Anschließend gelangst du über den Oostvaardersdijk zu den Oostvaardersplassen – und wenn der Wind richtig steht, möchtest du vielleicht sogar bis nach Lelystad weiterfahren. Oder du schließt die Almere-Runde ab und hebst Lelystad für das nächste Mal auf. Am Jac. P. Thijsepad biegst du rechts ab und radelst mit den Oostvaardersplassen zu deiner Linken durch die einzigartige Landschaft. Große Herden von Heckrindern, Konik-Pferden (ursprünglich aus Polen) und Rotwild grasen auf den Weiden. Das Gebiet ist als Sumpfgebiet und Lebensraum für Vögel von internationaler Bedeutung.

    Dann ist es an der Zeit, von den Oostvaardersplassen zurück ins Stadtzentrum von Almere zu radeln. Am Ufer der Lage Vaart lässt du dich von den markanten Gebäuden und der Landschaftskunst überraschen: zum Beispiel von den bemerkenswerten Gebäuden, die wegen ihrer leuchtend roten Farbe auf den Namen Rode Donders getauft sind, oder von den fünf Elefanten aus Beton des Bildhauers Tom Claassen, die jeweils 40 Tonnen wiegen.

    Über den Hanny Schaftpark gelangst du in ein Einkaufsviertel, das als eines der sehenswertesten Stadtzentren der Niederlande gilt. Achte auf die vielen Gebäude, die von den berühmtesten Architekten der Welt entworfen wurden, während du die Straßen erkundest. Wenn du dann schließlich in den Zug nach Amsterdam steigst, kannst du auf der Fahrt noch einen letzten Blick auf die typisch holländische Landschaft mit dem Zusammenspiel aus Wasser und Land werfen.

    • 10. Juni 2021

Dir gefällt vielleicht auch

Auf Entdeckungskurs in Amsterdam

Fahrrad-Collection by

 I amsterdam

Auf den besten Radwegen durch die niederländische Metropole

Fahrrad-Collection by

 I amsterdam

Amsterdam mit dem Fahrrad: So geht’s!

Fahrrad-Collection by

 I amsterdam

Deine Amsterdam-Erfahrung abseits des Mainstreams

Fahrrad-Collection by

 I amsterdam

Zuiderzeepad – auf 28 Etappen rund um das IJsselmeer

Wander-Collection by

 Pauline van der Waal

Floris V-pad – niederländische Geschichte auf dem LAW 1-3

Wander-Collection by

 Pauline van der Waal

In 6 Tagen rund ums Ijsselmeer – ein niederländischer Klassiker

Fahrrad-Collection by

 Sabina Knezevic - Farawayistan

Entdecke versteckte Schlösser und idyllische Landsitze in Holland

Fahrrad-Collection by

 Niederländische Burgen & Landsitze

Wandern und schwimmen – Wege mit erfrischendem Ende

Wander-Collection by

 Pauline van der Waal

Utrechtse Heuvelrug – Mountainbike Trails in den Niederlanden

Mountainbike-Collection by

 Simon Rosmolen

Gemütlich unter Strom – Urlaub mit dem E-Bike

Fahrrad-Collection by

 Kalkhoff Bikes

Schöne, lange Radtour am Wasser – LF7 Oeverland durch die Niederlande

Fahrrad-Collection by

 Sabina Knezevic - Farawayistan

I amsterdam

Almere – Cycleseeing around Amsterdam

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum