komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Etappe 9 Von Lutherstadt Wittenberg nach Altenburg – Internationale Friedensfahrt

Schwer
06:09
145 km
23,6 km/h
680 m
550 m
Schwere Rennrad-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad evtl. tragen müssen.

Tourenverlauf

Start
46,3 km
© OSM

Großer Goitzschesee (Teilstück)

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

86,9 km
© OSM

Alte Messe – MM

Rennrad-Highlight

89,6 km
© OSM

Bruno-Plache-Stadion

Fahrrad-Highlight

128 km
© OSM

Radweg Meuselwitz-Lucka

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

145 km
© OSM

Altenburger Markt

Fahrrad-Highlight

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Wegtypen

Singletrail: < 100 m
Fahrradweg: 62,4 km
Weg: 1,42 km
Nebenstraße: 10,9 km
Straße: 45,7 km
Bundesstraße: 25,0 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 139 m
Pflaster: 486 m
Straßenbelag: 21,0 km
Asphalt: 124 km
Unbekannt: 119 m

Wetter

Geplant von komoot

18.07.2018

Kommentare

  • komoot

    Aus Wittenberg heraus nimmst du heute direkt Kurs auf eine Gegend, die vor nicht all zu langer Zeit alles andere als einladend war. Rund um Bitterfeld gruben einst gigantische Bagger riesige Löcher in den Boden, um die Kohle zu gewinnen, die sich dort verbarg. Was damals ein apokalyptisches Niemandsland war, wurde in den letzten Jahrzehnten zu einem kleinen Paradies für Radfahrer entwickelt. Die alten Tagebaue wurden geflutet, sodass hier nun richtig schöne Seen sind, um die kilometerlange Radwege errichtet wurden. Heute kannst du hier durchaus genussvoll hindurchfahren. Und wenn du es nicht besser wüsstest, könntest du glatt meinen, dass es hier schon immer so schön war.Nach dem ehemaligen Tagebaugebiet setzt du deine Fahrt in Richtung Leipzig fort. Leipzig war einige Male Etappenziel der Friedensfahrt. Damals fuhren die Profis auf die Aschenbahn des Bruno-Plache-Stadions ein, was sicher gar nicht so einfach war, da der Untergrund relativ weich war. Das Stadion gibt es heute immer noch, weshalb wir es für einen kleinen, authentischen „Gedenkstopp“ in die Tour eingebaut haben.Nach Leipzig wird die Tour ein bisschen hügelig und du sammelt noch ein paar Höhenmeter. Vorbei an schönen Seen und durch idyllische Flussauen führt dich die Route direkt ins Etappenziel Altenburg, wo du dir, sofern du noch ein bisschen Energie hast, gleich zwei interessante Highlights anschauen beziehungsweise sie ausprobieren kannst. Aus Altenburg kommt nämlich das Skatspiel. Auf dem Marktplatz kannst du dir das dazugehörige Denkmal anschauen. Vielleicht findest du ja jemanden, der mit dir ein Ründchen spielt? Als kulinarisches Highlight des Tages empfehlen wir dir den Altenburger Ziegenkäse, eine echte Spezialität, die du dir nicht entgehen lassen solltest. Insgesamt ist Altenburg ein schönes Etappenziel. In seiner ansehnlichen Altstadt findest du Unterkünfte und Verpflegung en masse und die Stadt besitzt eine gute Bahnanbindung.

    • 18.07.2018

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern in Anhalt-Dessau-Wittenberg
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken in Sachsen-Anhalt
Lauf-Collection by
komoot
Bergtouren in Deutschland
Bergtour-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren in Anhalt-Dessau-Wittenberg
Mountainbike-Collection by
komoot
Radtouren in Anhalt-Dessau-Wittenberg
Fahrrad-Collection by
komoot
Die schönsten Badeseen in Sachsen-Anhalt
Fahrrad-Collection von
komoot
Kohle-, Wind- & Wasser-Tour – in 6 Etappen durchs Elbe-Elster-Land
Fahrrad-Collection von
Kohle, Wind & Wasser-Tour
Kurztrip – Rennrad fahren im Spreewald
Rennrad-Collection von
komoot
Wiedervereinigung erleben auf dem Radweg Deutsche Einheit
Fahrrad-Collection von
Radweg Deutsche Einheit
Die Schätze der Niederlausitz
Wander-Collection von
komoot