Haibike hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Haibike

Polnische Alpen nad Odrą und Schwedt zurück.

Polnische Alpen nad Odrą und Schwedt zurück.

03:50
81,0 km
21,1 km/h
640 m
610 m

Tourenverlauf

Start
317 m
346 m
1,91 km
6,44 km
9,48 km
11,2 km
11,7 km
11,7 km
11,7 km
11,7 km
12,2 km
12,5 km
12,5 km
15,2 km
16,3 km
17,8 km
19,5 km
22,2 km
22,8 km
23,6 km
23,7 km
24,5 km
29,1 km
30,8 km
32,5 km
32,8 km
32,8 km
34,0 km
34,5 km
34,5 km
34,8 km
34,8 km
37,4 km
37,5 km
38,7 km
40,2 km
40,8 km
41,6 km
42,8 km
44,5 km
45,4 km
52,4 km
52,7 km
56,6 km
59,2 km
59,4 km
59,4 km
61,6 km
64,6 km
68,3 km
72,7 km
75,3 km
75,3 km
75,8 km
76,1 km
76,2 km
76,4 km
76,7 km
80,6 km
81,0 km
81,0 km
81,0 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Haibike war mountainbiken.

17. Juni 2021

Kommentare

  • Haibike

    36 Grad und es wird noch heißer... 🥴Leider gibt es jetzt ganz viele Bilder😋Die Polnischen Berge entlang der Oder haben mich schon immer interessiert. Sie sind einfach höher und länger als auf der Deutschen Seite. Also heute mal zu einer Testrunde los gefahren. Start war auf dem Polenmarkt in Hohenwutzen. Der erste Streckenabschnitt war ein wenig langweilig und flach. Dann im Rezervat Bielinek ein fantastisches MTB Gebiet. Steile Anstiege im Wald, überall umgefallene Bäume und Einsamkeit pur. Es gibt nicht nur den tollen Serpentinen Weg, sonder ganz viele Strecken links und rechts. Nichts ist bei Komoot eingezeichnet, so was hab ich noch nie erlebt. Ich bin dann über die Landstraße weiter durch die Nationalparks. Es war alles leer, keine Autos, sonst wäre ich da niemals lang gefahren. Die Polen fahren gern mal mit 130 durch den Wald. Irgendwie kam ich mir vor wie in Sibirien von der Einsamkeit. Nach 3 Stunden den ersten Menschen gesehen. Es gibt doch noch Leben in Polen.

    • 17. Juni 2021

  • Haibike

    Auch das Waldgebiet gegenüber von Schwedt auf der Polnische Seite, sieht sehr interessant aus. Leider aus Zeitmangel und Hitze bin ich dann wieder nach Deutschland zurück gefahren. Es ging ein paar Meter durch Schwedt, auch hier alles leer. Die Stecke über den "Oder Neiße Radweg" , war dann doch interessanter als erwartet. Es gibt immer kleine Abzweigung in die Dörfer daneben, die mit kleinen Brücke verbunden sind. Das Highlight war der Turm im Stolpe mit seiner gigantischen Aussicht und dem Gruselkeller. War eine wirklich tolle Runde und ich bin immer wieder überrascht, wie lang das Barnimer Land ist ... von Berlin Hellersdorf bis in die schöne Uckermark, kurz vor der Ostsee...😇🥰Polen mit der Hügellandschaft ist super, ich komme wieder👍 Liebe Grüße an alle ...

    • 17. Juni 2021

  • Harzschumi

    Wow! Peppy, was für tolle Aufnahmen. Man fühlt sich richtig mitgenommen auf der Tour. Das hätte ich nie erwartet an der Oder. Ich dachte immer, da ist alles so flach, wie in Ostfriesland🤗.
    Danke für diese tollen Impressionen👍
    HARZliche Grüße von Harzschumi

    • 18. Juni 2021

  • Turbo

    Sehr schön!
    Ist die Ein- und Ausreise mit dem Rad problemlos möglich? Ich möchte demnächst auch mal einen Abstecher mit dem Rad nach Polen machen

    • 18. Juni 2021

  • Havelbiker

    Schöne Tour 👍
    Die polnische Oderseite muss ich mir auch mal vornehmen 😊

    • 18. Juni 2021

  • Haibike

    @Harzschumi. Danke, schön, dass ich dir ein paar Impressionen übermitteln konnte. Es gibt hier keine hohen Berge, bei 150 Meter ist meistens Schluss. Aber in einigen Regionen geht es durch die eiszeitlich geprägt Landschaft rauf und runter. Ich habe sogar schon mal 1000 Höhenmeter in Nord Brandenburg zusammen bekommen. Bad Freienwalde hat eine Berglandschaft fast wie im Vorharz. Viele Bereiche entlang des Oder Neiße Radweg sind aber sehr flach.

    • 18. Juni 2021

  • Haibike

    @Turbo. Alles wieder offen, so wie früher. Habe auf beiden Übergängen keine Kontrollen oder Polizei gesehen. Auch keine Masken mehr in Polen, die hatten nur die Berliner auf.

    • 18. Juni 2021

  • Slow BikeKing

    Schöne Tour

    • 18. Juni 2021

  • Haibike

    @Havelbiker, na dann mal los und bitte berichten, vielleicht gibt es noch mehr tolle Stellen dort, die man abradeln sollte.

    • 18. Juni 2021

  • Haibike

    Man sollte vielleicht gleich mit dem Auto bis zum Reservat Bielinek fahren und dort mal starten, auch der dahinterligende Naturpark mit einigen Anstiegen ist nicht bei Komoot richtig mit den Wegen angegeben. Seltsam ich war schon in so vielen Ländern mit Komoot unterwegs. Polen hat man wohl vergessen. Zumindest hier. Welche Erfahrungen habt ihr sonst alle in den Polnischen Wäldern gemacht.?

    • 18. Juni 2021

  • Turbo

    Danke für die Info, Haibike!
    Dann werde ich mein Projekt bei nächster Gelegenheit in Angriff nehmen

    • 18. Juni 2021

  • Haibike

    Super, dann freue ich mich schon auf deine Touren Berichte ...

    • 18. Juni 2021

  • loading

Dir gefällt vielleicht auch

Zehn einmalige Radtouren im Seenland Oder-Spree
Fahrrad-Collection von
Seenland Oder-Spree
Wasser, Watt und Weitsicht – Hike Happy im Norden
Wander-Collection von
KEEN Footwear
NATOUR-GUIDE – lebendige Flüsse erleben
Wander-Collection von
KYOCERA Document Solutions
Naturcamping rund um Berlin
Fahrrad-Collection von
komoot
Hofläden in Brandenburg
Fahrrad-Collection von
komoot
Wandern in Polen
Wander-Collection von
komoot
Laufstrecken in Polen
Lauf-Collection von
komoot
Haibike

Polnische Alpen nad Odrą und Schwedt zurück.