Ferienwelt Winterberg hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Hochheidehütte-Runde – Ferienregion Winterberg-Hallenberg

Mittelschwer
03:33
37,6 km
10,6 km/h
820 m
800 m
Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig. Der Startpunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Tourenverlauf

Winterberg (Westf)Anfahrt

Bahnhof
601 m
© OSM

Winterberg

Mountainbike-Highlight

17,2 km
© OSM

Hochheidehütte

Mountainbike-Highlight

17,3 km
© OSM

Hochheidetrail

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

19,5 km
© OSM

Schutzhütte „Am Streit“

Mountainbike-Highlight

33,0 km
© OSM

Naturkino

Mountainbike-Highlight

37,6 km
Ziel

Wegtypen

Singletrail: 28,5 km
Weg: 2,82 km
Zufahrtsweg: 386 m
Fahrradweg: 777 m
Nebenstraße: 3,42 km
Straße: 1,58 km
Bundesstraße: < 100 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 113 m
Loser Untergrund: 23,8 km
Kies: 3,82 km
Befestigter Weg: 7,32 km
Asphalt: 2,00 km
Unbekannt: 545 m

Wetter

Ferienwelt Winterberg hat eine Mountainbiketour geplant.

7. August 2018

Kommentare

  • Ferienwelt Winterberg

    Diese schöne Runde führt dich von Winterberg nach Niedersfeld, von dort aus auf die Hochheide, hinunter nach Elkeringhausen und zurück zum Ausgangspunkt. Vor allem die Hocheide sorgt für beeindruckende und unvergessliche Landschaftsbilder, die du gegen Ende der Tour noch mit einem Besuch im „Naturkino“ krönen kannst. Ein echter Blogbuster für die Sinne!

    Aber der Reihe nach. Die Tour beginnt ganz entspannt mit der Abfahrt hinunter nach Niedersfeld. Die Mischung aus Radwegen, Schotterwegen und leichten Singletrails hält keine groben Überraschungen für dich bereit – ein lockerer Weg zum Einrollen und Warmwerden. In Niedersfeld angekommen kannst du dich, wenn du möchtest, nochmal stärken – denn jetzt geht es ans Eingemachte. Die Hochheide trägt ihren Namen nicht umsonst: Es geht hoch auf über 800 Meter. Zur Belohnung kannst du dich in der urigen Hochheidehütte ausruhen und die atemberaubend schöne, weite Heidelandschaft genießen.

    Der Rückweg führt dich über eine rasante Abfahrt hinunter nach Elkeringhausen. Unterwegs bietet sich ein Stopp am Naturkino an. Das ist ein richtig schöner Ort für eine stille Pause, denn statt lauter Actionmovies erwartet dich der besinnliche Blick durch einen hölzernen Rahmen auf die wunderschöne Landschaft des Sauerlandes. Mit diesen tollen Eindrücken gestärkt kannst du den Anstieg zurück nach Winterberg ganz entspannt in Angriff nehmen.

    • 7. August 2018

Dir gefällt vielleicht auch