Bereit, das Outdoor-Abenteuer von „COUCHFLUCHT“ anzuschauen?

Schau, was deine Freunde erleben.

COUCHFLUCHT

Bike-Tour 🚴‍♀️ Westerwälder Seenplatte und Kloster 💒 Marienstatt

Bike-Tour 🚴‍♀️ Westerwälder Seenplatte und Kloster 💒 Marienstatt

06:30
50,2 km
7,7 km/h
500 m
520 m

Tourenverlauf

Start
0 m
1,51 km
2,45 km
5,47 km
6,40 km
6,92 km
12,0 km
12,4 km
12,5 km
13,5 km
13,7 km
16,4 km
16,5 km
16,5 km
19,9 km
19,9 km
20,2 km
21,3 km
21,5 km
24,2 km
25,3 km
26,0 km
26,0 km
27,5 km
28,7 km
30,3 km
33,2 km
37,3 km
40,2 km
41,6 km
42,9 km
44,1 km
44,6 km
44,7 km
44,7 km
44,9 km
45,0 km
45,0 km
49,4 km
50,2 km
50,2 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

COUCHFLUCHT war Fahrrad fahren.

10. Juli 2021

Kommentare

  • COUCHFLUCHT

    Heute hab ich mich aufs Rad geschwungen und von Hachenburg aus eine schöne Runde zur Westerwälder Seenplatte gedreht.Über Forstwege geht es auf dem Nisterradweg in Richtung Dreifelden, easy zu fahren, ab und zu ein paar schöne Ausblicke. Diese werden allerdings durch das auch im Westerwald reale Waldsterben getrübt. Was hier alles abgeholzt werden muss, weil es aufgrund des Borkenkäfers nicht mehr zu retten ist, ist schon traurig und lässt sich einfach nicht mehr schön reden...Ich fahre am Alpenroder Sendeturm vorbei und checke leider zu spät, dass er sogar begehbar ist. Von der 73 Meter hohen Aussichtsplattform aus hätte ich bestimmt eine tolle Westerwald-Aussicht genießen können. Hier gibt's auch die Alpenroder Hütte mit Biergarten, die ein beliebter Biker-Treffpunkt zu sein scheint und echt einladend ausschaut. Aber es ist noch zu früh für eine Rast, und so radle ich weiter nach Dreifelden. Schon bald erreiche ich den Dreifelder Weiher, der der größte der aus insgesamt sieben Seen bestehenden Westerwälder Seenplatte ist. Der Holzsteg über das kleine Moorgebiet und den Wiedeinlauf ist richtig idyllisch und ein super Fotomotiv. Von hier aus beobachte ich ein paar Wasservögel und erfahre bald, dass die komplette Westerwälder Seenplatte ein Vogel- und Naturschutzgebiet ist. Von der NABU-Stiftung erworben, wird hier alles dafür getan, um den Artenreichtum zu erhalten und auszubauen. 😊Der Wanderweg rund um den Dreifelder Weiher ist herrlich entlang des Uferbereichs angelegt. Es gibt einen kleinen Vogelbeobachtungsturm, von dem aus man auch eine tolle Aussicht auf die Schilflandschaft hat.Über einen wurzeligen Waldweg erreiche ich dann eines meiner heutigen Highlights: Die große Weide direkt am Weiher, auf der eine Herde schottischer Hochlandrinder fleißig vor sich hin grast. Ich versuche sie mit allen meinen Mitteln dazu zu überreden, für ein paar Fotos zu posieren, aber ich bin leider nicht mal halb so interessant wie das frische, saftige Gras. 😂 Aber nachdem ich geduldig abwarte, erwische ich dann doch eine kurze Fresspause und fange einen der Jungs frontal mit meiner Kamera ein. 😍An einem großen Waldspielplatz vorbei radle ich nun weiter zu den nächsten Seen und mache genau zwischen Brinkenweiher und Postweiher eine kleine Pause. Echt idyllisch hier!See Nummer 4 von 7 ist der Haidenweiher, der obwohl er direkt an der Landstraße liegt, ein entspanntes Fleckchen ist. Hier lassen sich Haubentaucher, Reiher, Eisvögel und - wenn man Glück hat - sogar Fischadller beobachten.Auf der anderen Seite des Dreifelder Weihers beschließe ich, einen kleinen Trail am Seeufer mitzunehmen. Der wurzelige Pfad mit Seeblick wird auf Komoot übrigens auch "Auenland-Trail" genannt - und der Name passt! 🤩Auf meinem Rückweg mache ich noch einen kleinen Abstecher zur Burgruine Steinebach. Hier blühen im Burggraben verschieden farbige Seerosen. Über Feld-, Wiesen und Waldwege fahre ich nun durch das grüne und idyllische Wiedtal. Die Wied plätschert fröhlich neben mir, während ich mich langsam wieder Hachenburg nähere. Bevor ich mir aber die barocke Altstadt anschaue, bin ich noch neugierig auf das Kloster Marienstatt.Gut, dass ich mich noch für den Extra-Schlenker entscheide, denn die ganze Klosteranlage mit dem gepflegten Klostergarten ist wahnsinnig sehenswert und beeindruckend. Hier leben tatsächlich noch Mönche des Zisterzienser-Ordens, und als ich in die gotische Basilika hinein luge, sind sie in Gebete und chorale Gesänge vertieft. Die Atmosphäre ist wirklich feierlich und berührt mich.Nachdem ich mir alles ganz genau angeschaut habe, muss ich unbedingt noch die alte, mehrbogige Steinbrücke, die zur Abtei führt, unter die Lupe nehmen. Was für ein schöner Ort an der Großen Nister, die mich ja schon auf meiner Wanderung am Vortag begleitet hat. 🤩So, jetzt aber wirklich zurück nach Hachenburg. Das Örtchen mit seiner schönen Altstadt, dem große Marktplatz und den barocken Zunftschildern gefällt mir richtig gut. Ich schlendere noch ein wenig durch die Gassen und lasse mich treiben, bevor ich dann meine Füße endgültig nur noch hochlege.🤗Und hier geht's zu meinem ausführlichen Blogartikel zum Wandern im Westerwald mit ganz vielen Infos, Tipps und Geschichten. Viel Spaß beim Lesen! 😊couchflucht.de/wandern-westerwald

    • 10. Juli 2021

  • Chris Walk

    Wieder eine wunderschöne, abwechslungsreiche Tour mit einmaligen Ansichten, Sabrina😻👍
    Und jetzt weiß ich auch, wohin meine kleine Katze Corvina entschwindet, wenn sie den ganzen Tag auf Achse ist😹

    • 10. Juli 2021

  • Hans-Peter

    Interessante Tour mit sehr schöner Beschreibung, die ich mir mal zum Nachfahren speicher.

    • 10. Juli 2021

  • Opiharry

    Sehr, sehr schöne Beschreibung und Illustration. Der Wied-Einlauf in den Dreifelder Weiher hat es Dir wohl besonders angetan, wie man auf den Bildern 7 - 10 erkennen und anhand der Touraufzeichnung nachvollziehen kann.

    • 10. Juli 2021

  • LuBa

    Tolle Runde schön in Szene gesetzt.👌

    • 10. Juli 2021

  • Technopilot

    Tolle Tour, und für die km noch angenehm wenig Höhenmeter, gut gewählt👍🏻

    • 10. Juli 2021

  • Lars

    Wo geht es die nächsten Tage noch hin?

    • 10. Juli 2021

  • JANNI 🧑‍🦳🎒🧭

    Wunderschöne Fotos...die Hochlandrinder gefallen mir. .😄
    Der Westerwald scheint wirklich eine Reise wert zu sein!!!🥰

    • 11. Juli 2021

  • Michaela Koch

    Eine sehr schöne Tour, ausführlich erzählt und tolle Bilder....

    • 11. Juli 2021

  • COUCHFLUCHT

    @Chris Walk Oooooh, deine Katze schaut genauso aus wie mein Zufalls-Date? 😍 Seit meine vor kurzem gestorben ist, muss ich erst recht jede Katze, der ich unterwegs begegne, erstmal begrüßen und betüddeln...Ja @Opiharry, ich fand den Steg an besonders schön und hab an der stelle sogar eigentlich noch mehr Fotos gemacht. 😂@Technopilot: Ja, nach dem vorigen Wandertag war ich recht froh, dass die Höhenmeter sich einigermaßen in Grenzen hielten...@Lars, lass Dich üüüüüüberraschen.... 😂 (Gerade hab ich die nächste Tour hochgeladen)@ JANNI 🧑‍🦳🎒🧭 Ich war auch sehr begeistert von den Hochlandrindern. Irgendwie verfolgen die mich auf ganz vielen Touren und haben es mir total angetan!Und @ An den Rest: Danke Euch und genießt den Sonntag noch ausgiebig!😊

    • 11. Juli 2021

  • Chris Walk

    Sabrina, das kann ich gut verstehen. Corvina ist mir zugelaufen, zwei Monate nachdem mein Seelenkater gestorben war. Und die sieht manchmal wirklich genauso aus wie die von dir fotografierte...

    • 11. Juli 2021

  • COUCHFLUCHT

    @Chris Walk, das muss doch echt irgendwie ein Zeichen sein. ❤️Knuddel Corvina bitte mal von mir! Meine Sookie hatte auch schwarzes Fell…

    • 12. Juli 2021

  • loading

Dir gefällt vielleicht auch

Wasserwege im Westerwald – Wandern entlang von Flüssen und Seen
Wander-Collection von
Westerwald - Die Urlaubsregion
Hui! Wäller? Allemol! – Grandiose Aussichten im Westerwald
Fahrrad-Collection von
Westerwald - Die Urlaubsregion
Die schönsten Tagestouren mit dem Rad im Westerwald
Fahrrad-Collection von
Westerwald - Die Urlaubsregion
Entlang von Flüssen & Seen – Westerwälder Wasserwege
Fahrrad-Collection von
Westerwald - Die Urlaubsregion
Wandern im schönen Westerwald – 9 Rundtouren zum Kennenlernen
Wander-Collection von
Westerwald - Die Urlaubsregion
Traumhaft unverfälscht – 12 Tagestouren im Westerwald
Wander-Collection von
Westerwald - Die Urlaubsregion
COUCHFLUCHT

Bike-Tour 🚴‍♀️ Westerwälder Seenplatte und Kloster 💒 Marienstatt