komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features

Bereit, die geplante Tour von „Roland“ anzuschauen?

Schau, was deine Freunde erleben.

Roland

neanderland Steig - Etappe 02 - Wasserburg Graven - Stadtwald Hilden

neanderland Steig - Etappe 02 - Wasserburg Graven - Stadtwald Hilden

Schwer
01:57
17,4 km
8,9 km/h
140 m
120 m
Schwere Laufstrecke. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Etwas Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
17,4 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Wanderweg: 6,68 km
Weg: 231 m
Feldweg: 488 m
Fußweg: 7,87 km
Nebenstraße: 1,54 km
Straße: 587 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 1,37 km
Loser Untergrund: 9,58 km
Befestigter Weg: 2,12 km
Asphalt: 114 m
Unbekannt: 4,20 km

Wetter

loading

Roland und Dietrich Lohmann haben einen Lauf geplant.

3. August 2018

Dir gefällt vielleicht auch

„Endlich widder op jöck“ – Die besten Wander- und Radtouren im Bergischen Land

Collection von Das Bergische

Das Stadtgrün erkunden – Wandern in Leverkusen

Wander-Collection von Lust auf Leverkusen

Radfahren rund um Leverkusen – das Tor zum Bergischen Land

Fahrrad-Collection von Lust auf Leverkusen

Kölns überraschende Seiten – 11 Etappen auf dem Kölnpfad

Wander-Collection von Anette

Auf dem Wupperweg durchs Bergische Land

Wander-Collection von komoot

Wandern mit regionalem Genuss – Denn das Beste kommt zum Schluss

Wander-Collection von Das Bergische

Geschichte im Rheinland erleben – Radeln in der Radregion Rheinland

Fahrrad-Collection von Radregion Rheinland

Weitwanderweg mit Tradition – der Bergische Weg

Wander-Collection von Das Bergische

Die schönsten Badeseen rund um Düsseldorf

Fahrrad-Collection von komoot

Der Bergische Weg

Wander-Collection von komoot

#memrädcheopjöck – Radfahren im Rheinland

Fahrrad-Collection von Radregion Rheinland

Top-Wanderungen im Herbst – Ruhrgebiet

Wander-Collection von komoot

Roland

neanderland Steig - Etappe 02 - Wasserburg Graven - Stadtwald Hilden

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum