Bereit, Jair's Outdoor-Abenteuer anzuschauen?

Schau, was deine Freunde erleben.

oder
Mit E-Mail registrieren

Zum Nordkap - Jahr 1 - Etappe 13

07:11
33,4 km
4,7 km/h
770 m
660 m

Tourenverlauf

Start
696 m
1,98 km
6,04 km
19,3 km
25,8 km
28,1 km
30,2 km
33,4 km
Ziel

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Geschwindigkeitsprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Gemacht von Jair

15.08.2018

Kommentare

  • Jair

    Heute wieder ganz frisch: der Wanderbericht.
    Um halb 8 konnte ich die wirklich schöne Jugendherberge Detmold verlassen.
    Der Weg war zunächst sehr einfach: Es ging entlang an kleinen Bächen in Detmold, danach blieb es beinahe flach. So hatte ich schon um 11 Uhr Lemgo erreicht.
    Gestern Abend hatte ich ein Problem: Ich hatte geglaubt, die Etappe wäre in Lemgo zu Ende. Deshalb hatte ich dort eine Unterkunft gesucht. Vergeblich, denn vom 15. bis zum 20. August finden dort die Wandertage 2018 statt. Alle Pensionen und Hotels sind voll. Ich hatte dann außerhalb von Detmold gesucht und war auf ein kleines Hotel in Bad Salzuflen gestoßen. Erst nachdem ich dort gebucht hatte, bemerkte ich, dass die Tour genau in der Gegenrichtung weiter verlief.

    • 15.08.2018

  • Jair

    Ich entschloss mich deshalb, die Etappe nicht in Lemgo zu beenden, sondern sie weiter bis zum Schluss in Döntrup-Linderhofe zu gehen. Es gab nur ein kleines Problem: Es handelte sich schon wieder um über 33 km, und ich wollte nicht zu spät in Bad Salzuflen sein, damit ich nicht plötzlich vor einem weiter vermieteten Zimmer stehen würde. Also musste ich das Tempo anziehen. Jetzt allerdings stieg das Gelände wieder an. Drei Steilstücke mussten bewältigt werden. Aber in den letzten Tagen sind meine Muskeln wieder stark genug geworden. Es lief alles hervorragend. Ob breite Forstwege oder schmale Pfade - ich kam mit schnellem Schritt voran.
    Exakt zur richtigen Zeit kam ich in Linderhofe an und konnte gleich in den Bus nach Bad Salzuflen steigen. Vor 59 Jahren war ich hier schon einmal zur Kur, aber wiedererkannt habe ich nichts.
    Morgen geht es in die Rattenfängerstadt...

    • 15.08.2018

  • Ina

    Juhu, ich lass dir mal schnell ein paar liebe Grüße da. Ich wünsche dir eine gute Weiter-Wanderung und dass du gesund wieder kommst!!! Es macht wieder riesig Spaß, deine Berichte zu lesen. Grüß die Ratten ;-)
    Ina

    • 15.08.2018

  • Volker

    Deine Berichte sind klasse. Weiter gutes gelingen!!!

    • 16.08.2018

  • Heidi

    ... vor 59 Jahren war ich hier schon mal zur Kur ... 😂 du meine Güte, da war ich noch nicht mal geboren.
    Ich kann mir gut vorstellen daß du nichts wieder erkannt hast.
    Ich war aber schon mal ganz kurz dort und hab an den Salzwänden gesessen.

    • 24.08.2018

  • Jair

    Na ja, ich war damals auch erst 8 Jahre alt. Aber die Zeit damals hat trotzdem einen nachhaltigen Eindruck bei mir hinterlassen 🤗

    • 25.08.2018

  • Heidi

    Kinderkuren waren damals wohl üblich. Ja, ich wurde im Alter von 4 Jahren nach Norderney verschickt. Später mit 9 Jahren war ich in Oberstdorf.
    Die Wanderlust und Sucht packte mich dann mit Mitte 20.

    • 26.08.2018

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern in Lippe
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken in Lippe
Jogging-Collection by
komoot
Bergtouren in Deutschland
Bergtour-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren in Lippe
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren in Lippe
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren in Lippe
Fahrrad-Collection by
komoot
Die Grenzgängerroute – Radwandern zwischen Teuto und Ems
Fahrrad-Collection von
Grenzgängerroute Teuto-Ems
Bunte Blätter, Matsch und dein Bike in NRW
Mountainbike-Collection von
komoot
Märchenhaftes Deutschland im Advent
Wander-Collection von
komoot
Natur trifft Kultur – 6 Etappen auf der Paderborner Land Route
Fahrrad-Collection von
Paderborner Land Route
Ein langes Wochenende auf dem Diemelradweg
Fahrrad-Collection von
Diemelradweg