Cornell hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Brandenburg - Entlang der Havel von der Quelle bis zur Mündung: 11. Etappe Ketzin/Havel - Brandenburg an der Havel

05:17
30,2 km
5,7 km/h
40 m
40 m

Tourenverlauf

Start
10 m
Start - Bushaltestelle 'Ketzin, Rathausstr.'
ehem. Bahnhofsempfangsgebäude Ketzin
ehem. Bahnhofsempfangsgebäude Ketzin
501 m
1,23 km
Ketziner Bruchlandschaft
1,53 km
1,96 km
Haus Brückenkopf
2,18 km
2,55 km
Ketziner Bruchlandschaft
Gelber Stich
3,05 km
3,21 km
Gelber Stich
4,02 km
Havel-Hochwasserschutzdeich
Schumachersiedlung
Schumachersiedlung
Schumachersiedlung
4,21 km
4,63 km
Havel
Havel
5,47 km
6,26 km
7,01 km
Blick nach Zachow
7,67 km
8,49 km
9,28 km
10,1 km
10,9 km
11,7 km
12,6 km
13,6 km
14,9 km
Blick zum Aussichtsturm auf dem Götzer Berg
15,5 km
16,2 km
16,9 km
Havel-Hochwasserschutzdeich
17,8 km
19,1 km
Dorfkirche Saaringen
Dorfkirche Saaringen
Saaringer Havel
19,4 km
20,1 km
Saaringer Havel
22,2 km
Dorfkirche Klein Kreutz
Dorfkirche Klein Kreutz
Kriegerdenkmal I. WK Klein Kreutz
Kriegerdenkmal II. WK Klein Kreutz
Dorfkirche Klein Kreutz
Bäckerei in Klein Kreutz
22,8 km
22,8 km
23,5 km
hier wurde Klein Kreutz verlassen
25,2 km
26,6 km
Vorstadtschleuse Brandenburg
Vorstadtschleuse Brandenburg
27,0 km
27,4 km
Brücke zum Dom / Dombezirk
Brücke zum Dom / Dombezirk
28,0 km
Dom St.Peter und Paul
Ritterakademie auf dem Domhof
Alter Hauptpegel
28,1 km
28,1 km
28,1 km
28,5 km
28,6 km
am Mühlentorturm
Neustädtischer Mühlentorturm
Neustädtischer Mühlentorturm
Infos Neustädtischer Mühlentorturm
St. Katharinen
St. Katharinen
St. Katharinen
St. Katharinen
28,6 km
28,6 km
28,9 km
29,4 km
29,4 km
Paulikloster
Paulikloster
Stadtkanal
Paulikloster
Stadtkanal
29,5 km
30,1 km
Tram-Haltestelle am Hauptbahnhof Brandenburg a.d.H.
Hauptbahnhof Brandenburg an der Havel
RE1 am Hauptbahnhof Brandenburg a.d.H.
30,2 km

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Geschwindigkeitsprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Gemacht von Cornell

15.08.2018

Kommentare

  • Cornell

    Heute wanderten Frank M. und ich die 11. Etappe des Weges 'Entlang der Havel von der Quelle bis zur Mündung'.Diese Etappe startet an der Bushaltestelle 'Ketzin, Rathausstraße' und führt zunächst auf der Nauener Straße in nördliche Richtung vorbei am ehemaligen Bahnhofsgebäude von Ketzin, an dem der Personenverkehr 1963 eingestellt wurde.Etwas später wird nach links in die Brandenburger Chaussee eingebogen und dieser auf dem Radweg für ca. 3 km gefolgt. Hierbei wird die Ketziner Bruchlandschaft, eine Ansammlung von Tonstichseen und das Dorf Brückenkopf durchquert. Dann wird nach links in die Straße 'Am Deich' abgebogen. Diese führt nahtlos auf den Hochwasserschutzdeich. Für ca. 13 km führt der Weg nun auf dem Deich mit vertrocknetem Rasenbelag entlang. Anfangs schlängelt sich der Deich in vielen Kurven an der Havel entlang, später werden die Geradeausabschnitte länger, jedoch aufgrund der weiten Blicke in alle Richtungen nicht langweiliger.Der Weg führt nun über eine schmale Straße in den Ort Saaringen hinein. An der Kirche wird nach rechts über einen Feldweg das Dorf verlassen und ein Stück der Saaringer Havel gefolgt. Dann entfernt sich der Weg von der Havel und führt durch eine Baumallee bis nach Klein Kreutz hinein. Hier wird nach rechts in die Klein Kreutzer Havelstraße zur Dorfkirche hin abgebogen und dann nach links in die Klein Kreutzer Dorfstraße eingebogen. Am Ortsausgang wird diese zur Krakauer Landstraße der auf dem Radweg bis ins Stadtgebiet von Brandenburg an der Havel gefolgt wird.Die Havel wird an der Vorstadtschleuse Brandenburg überquert. Der weitere Weg führt durch den Dombezirk und durch die Brandenburger Neustadt bis zum Hauptbahnhof Brandenburg an der Havel, wo diese Etappe endet.Hier die Aufzeichnung von Frank M. mit ausführlicher Tourbeschreibung:
    komoot.de/tour/42618696

    • 15.08.2018

  • Mandelkern

    Erstklassig, ausdauernd und sehr viel Anschauungsmaterial, also Fotos! Danke fürs Teilen!

    • 15.08.2018

  • Bernd

    Also ich bin immer wieder überrascht darüber mit welcher Ausdauer du das spielend schaffst. Coole Bilder machst du übrigens.👍

    • 16.08.2018

  • manulie

    Beeindruckende Strecke habt ihr zwei da schon wieder absolviert!
    Tolle Fotos und die Gänse zeigen, dass es offensichtlich doch langsam auf den Herbst zugeht.
    Auch wenn die Temperaturen es noch nicht vermuten lassen.
    Bei uns sammeln sich auf den Feldern so langsam die Stare. Die Schwärme werden von Tag zu Tag größer.

    • 16.08.2018

  • Cornell

    Vielen Dank, Mandelkern! :-) Viele Fotos zum Anschauen sind doch immer dabei.

    • 16.08.2018

  • Cornell

    Vielen Dank, Bernd! :-) Danke für deine Komplimente! Freut mich sehr, dass dir die Fotos gefallen.

    • 16.08.2018

  • Cornell

    Dankeschön, Manuela! :-) Diese Etappe war wirklich eine überwiegend schöne Strecke. Der Radwegabschnitt am Anfang der Tour wurde durch die Ketziner Bruchlandschaft etwas aufgelockert. Der längere Abschnitt auf dem Radweg zwischen Klein Kreutz und Brandenburg a.d.H. war aufgrund der langen Geradeausstrecke etwas zermürbend. Aber dafür hat der tolle Deichabschnitt entschädigt.

    • 16.08.2018

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern im Havelland
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken in Brandenburg
Lauf-Collection by
komoot
Bergtouren in Deutschland
Bergtour-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren im Havelland
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren im Havelland
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren im Havelland
Fahrrad-Collection by
komoot
66 Seen rund um Berlin
Fahrrad-Collection von
komoot
Vom Gravel-Trail zum Glühweinstand
Rennrad-Collection von
komoot
Verlassene Orte in Berlin
Fahrrad-Collection von
komoot