Albrecht Velonavi hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Albrecht Velonavi

Von Rhede zu den Lippeauen

Von Rhede zu den Lippeauen

70,5 km
-- km/h
290 m
290 m

Tourenverlauf

Start
576 m
6,79 km
7,01 km
7,09 km
7,14 km
7,14 km
7,14 km
12,8 km
14,0 km
14,0 km
14,0 km
23,4 km
23,9 km
23,9 km
29,0 km
34,7 km
34,9 km
35,0 km
36,7 km
40,1 km
40,4 km
43,0 km
44,3 km
47,3 km
47,3 km
47,3 km
49,7 km
58,5 km
60,4 km
68,7 km
70,5 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Albrecht Velonavi war Fahrrad fahren.

21. Juli 2021

Kommentare

  • Albrecht Velonavi

    Allgemeines:
    Eine Tagestour von ca. 71 Kilometern mit vielen Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten für ambitionierte Radler in unsere Nachbarstadt Wesel.
    Ziel sind die Lippeauen hinter Wesel.
    Am Tag der Tour war das Gebiet leider nur über stark befahrene Straßen und große Baustellen zu erreichen, da die Lippefähre Quertreiber wegen des Hochwassers den Betrieb eingestellt hatte. Bitte informieren sie sich vor Beginn der Tour ob der Fährverkehr möglich ist. Es gibt eine alternative Wegführung komoot.de/tour/431483819.
    Interessanter ist die Tour mit der Fähre!
    Streckenführung:
    Die Tour geht weitgehend über flache, gut ausgebaute Straßen. Um starken Autoverkehr (z. B. Bundesstraße 8) zu vermeiden; ist die Streckenführung im Bereich des Diersfordter Waldes teilweise sandig.
    Sehenswürdigkeiten:
    Beobachtungsstand Dingdener Heide, Hamminkeln Dingden, Zum Schießstand
    Schloss Ringenberg, Hamminkeln Ringenberg, Schlossstrasse
    Bärenschleuse, Wesel-Lackhausen, Wurmflakstraße
    Lippefähre Quertreiber, Wesel, RWE-Straße
    Rheinpromenade Wesel mit Resten der alten Eisenbahnbrücke, guter Aussichtsturm
    Diersfordter Schloss und Kirche, Wesel-Diersfordt, Rosenallee
    Obstkelterei van Nahmen GmbH & Co. KG, Diersfordter Straße 27, 46499 Hamminkeln
    Einkehrmöglichkeiten:
    Während der Tour gibt es längere Phasen ohne Einkehrmöglichkeiten, aus diesem Grund sollte für ausreichende Verpflegung gesorgt werden.
    Die Rheinpromenade in Wesel, lädt mit ihren Biergärten zum Verweilen ein. In Hamminkeln und Dingden sind zum Ende der Tour wieder mehr Möglichkeiten vorhanden.
    Der Hofladen der Obstkelterei van Nahmen ist immer ein Besuch wert.
    Eine Zusammenfassung mit einem 360 Grad Panoramabild vom Zielgebiet gibt es hier:velonavi.de/index.php/48-fahrradtouren/tourenportal/start-in-rhede/allgemeinde-touren-ab-rhede/96-2021-28

    • 24. Juli 2021

Albrecht Velonavi

Von Rhede zu den Lippeauen