Bereit, Jair's Outdoor-Abenteuer anzuschauen?

Schau, was deine Freunde erleben.

oder
Mit E-Mail registrieren

Auf dem Weg zum Nordkap - Jahr 1 - Etappe 27

06:28
30,4 km
4,7 km/h
210 m
200 m

Tourenverlauf

Start
793 m
4,55 km
5,82 km
13,7 km
19,6 km
27,7 km
29,5 km
30,4 km
Ziel

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Geschwindigkeitsprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Gemacht von Jair

29.08.2018

Kommentare

  • Jair

    Es ist kurz nach 6 Uhr. Ich trete aus meiner Pension in Hamburg-Wandsbek. Frühstück gab's keines. Angeblich ist eine Bäckerei in der Nähe. Google hat mehrere ausgemacht, aber die nächste ist über 2 km entfernt. Egal - ich brauche was zwischen die Rippen.
    Ich komme auf eine Querstraße. Ein Reklamelicht leuchtet: MIDI Shop. Da ist die Bäckerei, tatsächlich nur 2 Minuten von der Pension entfernt. Und sie haben sogar leckere Brötchen und einen guten Kaffee.
    Wesentlich zufriedener geht es weiter. Der E1 ist weit entfernt, aber Komoot scheint eine schöne Zugangsstrecke ausgesucht zu haben, fast immer durch Grünanlagen.

    • 29.08.2018

  • Jair

    In der ersten dieser Grünanlagen liegt die Helmut-Schmidt-Universität. Die wird von der Bundeswehr betrieben, wie ich jetzt weiß. Der angezeigte Weg führt durch ein Drehkreuz - das versperrt ist. Man benötigt einen Ausweis, um hindurch zu kommen. Ein Herr mittleren Alters kommt und schiebt seinen Ausweis ein. Ich frage ihn, was es mit der Sperre auf sich hat und ob ich den geplanten Weg gehen kann. Nö, kann ich nicht. Das ist alles Bundeswehr-Gelände. Ich muss es über eine ziemlich verkehrsreiche Straße umgehen.

    • 29.08.2018

  • Jair

    Danach allerdings wird es wirklich schön: Schmale, aber romantisch verwachsene Grünstreifen leiten mich zu einem See. Von einem Ort zum anderen gelange ich stets durch Wald. In Oststeinbek gibt's bei Aldi eine Fruchtbuttermilch und eine Packung Physalis. In Glinde ruhe ich mich auf einer Bank aus und sehe Kindern auf einem sehr phantasievollen Spielplatz zu. Die dabei stehende Mutter (oder ein Kindermädchen?) sammelt sie schließlich ein und setzt sie in einen Kinderwagen: 6 (sechs!) Kinder. Als sie an mir vorbei kommt, spreche ich sie an: "Das ist ja schon ein Bus." - "Noch zu klein", grinst sie und zeigt auf einen zweiten Wagen mit 2 Kindern, der von einer Freundin geschoben wird.

    • 29.08.2018

  • Jair

    Zu Mittag essen kann ich in Niemann's Gasthof. Das Essen ist lecker und das Bier schmeckt gut. Mir fällt auf, dass mein Bargeld mal wieder zur Neige geht. Ob ich in dem kleinen Ort Witzhave, in dem ich übernachten werde, mit Karte zahlen kann, scheint mir unwahrscheinlich. Die nette Bedienung weiß Rat: Im Nachbarort Aumühle gibt es eine Sparkasse. Das liegt fast an der Strecke. Ich muss insgesamt vielleicht 1 km weiter gehen.
    Die letzten 6 km gehen durch den Sachsenwald, Schleswig-Holsteins größtes zusammenhängendes Waldgebiet. Und fast flach: Wer hier vom Weg abkommt, kann durchaus stundenlang im Kreis herumlaufen, ohne es zu bemerken.

    • 29.08.2018

  • Jair

    Plötzlich stehe ich am Steilufer der Bille. Kein Zaun, kein Hinweis, der Boden bricht einfach ab - und 30 Meter tiefer fließt der Fluss. Der markierte Pfad schlängelt sich locker an der Abbruchkante entlang. Schön, aber auch ganz schön gefährlich. 90 Minuten später komme ich mit jetzt doch ziemlich müden Beinen in Witzhave an. Das Hotel ist ein Familienbetrieb. Die Chefin gibt mir gleich ein alkoholfreies Weizen mit aufs Zimmer. So lässt's sich leben.

    • 29.08.2018

  • Schlingensiepen

    Tolle Tour - großen Respekt 👍

    • 29.08.2018

  • JuleWandert

    Tolle Tour und danke für den schönen Reisebericht 👍

    • 30.08.2018

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern rund um Hamburg
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken rund um Hamburg
Lauf-Collection by
komoot
Bergtouren in Deutschland
Bergtour-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren rund um Hamburg
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren rund um Hamburg
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren rund um Hamburg
Fahrrad-Collection by
komoot
Die schönsten Feierabendrunden in Hamburg
Rennrad-Collection von
komoot
Die 18 besten Fahrrad Cafés Deutschlands
Rennrad-Collection von
komoot
Herbstwanderungen um Hamburg
Wander-Collection von
komoot
Vom Gravel-Trail zum Glühweinstand
Rennrad-Collection von
komoot
Die besten Badeseen in Niedersachsen
Fahrrad-Collection von
komoot