Shop

Fahr ein schöneres Hamburg hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Fahr ein schöneres Hamburg

Auf dem 2. Grünen Ring einmal um Hamburg – Radeln für ein gutes Klima

Auf dem 2. Grünen Ring einmal um Hamburg – Radeln für ein gutes Klima

Schwer
06:00
108 km
17,9 km/h
360 m
360 m
Fähre
Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

Tipps

Mehr Informationen

Enthält Abschnitte auf denen Radfahren verboten ist

Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

1,33 km in total

Enthält eine Fährfahrt

Schau vorher auf den Fahrplan.

1 in total

Tourenverlauf

Start
18,6 km
56,2 km
© OSM

Dove Elbe

Fahrrad-Highlight

62,1 km
© OSM

Boberger See

Fahrrad-Highlight

81,6 km
© OSM

Bramfelder See

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

94,4 km
© OSM

Blick über die Wiesen

Fahrrad-Highlight

108 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Singletrail: 5,38 km
Weg: 13,3 km
Zufahrtsweg: < 100 m
Fahrradweg: 47,6 km
Nebenstraße: 23,2 km
Straße: 17,1 km
Bundesstraße: < 100 m
Fähre: 543 m
Off-Grid (unbekannt): 287 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 13,8 km
Fester Kies: 20,1 km
Pflaster: 10,2 km
Straßenbelag: 10,3 km
Asphalt: 40,3 km
Unbekannt: 12,7 km

Wetter

loading

Fahr ein schöneres Hamburg hat eine Gravel-Tour geplant.

13. August 2021

Kommentare

  • Fahr ein schöneres Hamburg

    Wenn du Kilometer sammeln möchtest, bist du auf dieser Runde genau richtig. Als Tagestour mit dem Gravelbike ist die Fahrt rund um Hamburg eine unvergessliche Erfahrung und Herausforderung zugleich. Unterteilt in zwei oder mehr Etappen ist die Tour aber für jeden fahrbar – auch mit einem Trekkingrad.

    Los geht es am Fähranleger Teufelsbrück. Zum Auftakt setzt du mit der Fähre nach Finkenwerder über, wo du um die Alte Süderelbe herumradelst. Durchs Alte Land geht es in die Harburger Berge, wo du kurz ein wenig kräftiger in die Pedale treten darfst.

    Nachdem du Harburg durchquert hast, geht es über die Süderelbe nach Norden. Hier machst du einen Schlenker durch den Hamburger Hafen und begleitest dann ein Stück die Dove Elbe. Über Billwerder geht es weiter nach Norden, wo du am Boberger See vorbeikommst und den Öjendorfer Park durchradelst.

    Bei Tonndorf überquerst du die Wandse und passierst wenig später die Trabrennbahn. In Ohlsdorf mit seinem imposanten Friedhof erreichst du den nördlichsten Punkt der Runde. Von hier geht es am Flughafen vorbei, über Eidelstedt und durch den Altonaer Volkspark sowie den Loki-Schmidt-Garten zurück zum Fähranleger Teufelsbrück.

    • 17. August 2021

Dir gefällt vielleicht auch

Wälder erradeln & Bäume pflanzen – Fahr ein schöneres Hamburg

Fahrrad-Collection by

 Fahr ein schöneres Hamburg

Don't let the weather stop you! Win with Five Ten! – Hamburg

Fahrrad-Collection by

 adidas Five Ten

Die beliebtesten Badestellen rund um Hamburg

Fahrrad-Collection by

 komoot

STADTRADELN – Fahr ein schöneres Hamburg

Fahrrad-Collection by

 Fahr ein schöneres Hamburg

Entdecke Hamburgs Herbstzauber – Fahr ein schöneres Hamburg

Fahrrad-Collection by

 Fahr ein schöneres Hamburg

Entdecke Hamburg neu – Fahr ein schöneres Hamburg

Fahrrad-Collection by

 Fahr ein schöneres Hamburg

binn' unterwegs im südlichen Binnenland

Fahrrad-Collection by

 Binnenland SH

MY RIDE MY ESCAPE

Fahrrad-Collection by

 BERGAMONT OFFICIAL

Die schönsten Feierabendrunden in Hamburg

Rennrad-Collection by

 komoot

#rideFAR – your most epic Tours from around the world

Collection by

 ORBIT 360

Elb- und Auenland Holstein – Tagestouren mit dem Rad

Fahrrad-Collection by

 Holstein Tourismus

Entdecke Hamburgs grüne Seite – Fahr ein schöneres Hamburg

Fahrrad-Collection by

 Fahr ein schöneres Hamburg

Fahr ein schöneres Hamburg

Auf dem 2. Grünen Ring einmal um Hamburg – Radeln für ein gutes Klima