Marc Arzt hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Marc Arzt

Mit Anlauf nach Klein Asien und um den Beetzer See

Mit Anlauf nach Klein Asien und um den Beetzer See

08:08
47,2 km
5,8 km/h
470 m
480 m

Tourenverlauf

Start
2,98 km
6,22 km
7,29 km
8,46 km
8,69 km
11,0 km
12,0 km
12,1 km
12,2 km
14,6 km
16,8 km
18,3 km
19,1 km
19,5 km
27,4 km
29,2 km
30,1 km
33,0 km
33,9 km
35,7 km
36,5 km
37,1 km
38,1 km
42,3 km
42,3 km
43,2 km
43,7 km
44,4 km
44,9 km
47,2 km

Karte

loading

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Marc Arzt war wandern.

21. August 2021

Kommentare

  • Marc Arzt

    Irgendwie habe ich mich auf diese Tour besonders gefreut. Keine Ahnung warum.
    Testweise habe ich heute auch mit einem alten Handy navigiert, blöd nur, dass Ein/Aus und Laut/Leise genau umgekehrt sind, als bei meinem aktuellen. So kommt es wohl, dass ich ein paar GPS-Aussetzer produziert habe. Generell springt es manchmal etwas wild hin und her ...
    Gerade am Ende ist es ein ganz schönes Kuddelmuddel, weil ich mich mit der Familie getroffen haben. Schlussendlich ging es so 2x um den Beetzer See.
    Aber von Anfang an:
    Los ging es noch bei Dunkelheit zu Hause. Sonnenaufgang gab's eine Stunde später gratis dazu. Sehr schön, genauso wie der Nebel auf den Feldern.
    Das war kurz bevor ich über die Havel bin.
    Weiter ging es nach Velten zum Stichkanal. Viele Angler, enger Weg, Brückenreste. Schön, aber frisch!Vorbei an ein paar Störchen und Pferden marschierte ich nach Bärenklau, um dann ewig durch Pampa und Wald zu wandern, (in Anlehnung an Joggingbrots kuroise Ortsnamen komoot.de/collection/1120109/-kuriose-ortsnamen) den Verlorenort zu finden und mich dann durchs Kremmener Luch zu schlagen.Ein Fehler! Gehe da nicht durch! Wirklich nicht! Auch nicht mit 80 Liter Antimückenspray!
    Zuerst musste ich über einen hässlich, matschigen Weg den Einstieg finden. Da waren aber nix außer Brennnessel, also bin ich halt durch. Aber dabei direkt beschlossen, dass ich gerade durchlaufen würde und nicht über kleinste Pfade, wie von komoot vorgeschlagen. Irgendwie hatte ich im Gefühl, dass es die Pfade gar nicht gibt.
    Gerade durch war aber auch nicht ohne weiters machbar. Elektrozaun! Aber weder Kühe noch Bauer waren in der Nähe, also bin ich quer über die Weide, um auf der anderen Seite dann die Warnung vor Lebensgefahr wegen Bullen zu lesen. Ich lebe noch!Nach diesem Abenteuer machte ich mich auf, einen anderen Kontinent zu erobern: Klein Asien!
    Danach kam Sommerfeld und dann auch schon Beetz mit dem Besetzer See.

    • 22. August 2021

  • Robin

    Hast du Klein Asien gefunden? Wir haben nur die Schilder gesehen. Die eigentliche Wohnstätte ist uns nicht aufgefallen. Im Winter hatten wir das Mückenproblem im Luch natürlich nicht. Dafür einen herrlichen Sonnenuntergang.

    • 22. August 2021

  • Marc Arzt

    Ich bin kurz vorher abgebogen, weil ich spät dran war. Das Haus an sich habe ich nicht gesehen, aber Autos standen da und im Garten sind ein paar Hütten.

    • 22. August 2021

  • Robin

    Du hast dir aber insgesamt eine schöne Tour zusammengestellt. Ich glaube, das Mückenproblem hat man gerade an vielen Stellen.

    • 22. August 2021

  • ChrisKra 🥾🎒

    Wow... was sind dann das für mega tolle Fotos?! 👌

    • 23. August 2021

  • Marc Arzt

    Danke!

    • 23. August 2021

  • √αcqu¡ ®™🌲🦣🌏

    Echt schöne Bilder

    • 23. August 2021

Dir gefällt vielleicht auch

Marc Arzt

Mit Anlauf nach Klein Asien und um den Beetzer See