Saarland hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Tafeltour zum Panorama am Schaumberggipfel – Wandern im Saarland

Mittelschwer
03:36
11,9 km
3,3 km/h
380 m
380 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
2,04 km
© OSM

Schaumbergplateau

Wander-Highlight

2,09 km
© OSM

Schaumberg-Alm

Wander-Highlight

5,62 km
© OSM

Blasiuskapelle

Wander-Highlight

10,4 km
© OSM

Herzweg

Wander-Highlight

11,9 km
Ziel

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Wegtypen

Bergwanderweg: 3,30 km
Wanderweg: 4,70 km
Weg: 2,51 km
Nebenstraße: 1,34 km
Bundesstraße: < 100 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 184 m
Naturbelassen: 4,13 km
Loser Untergrund: 3,62 km
Kies: 2,30 km
Befestigter Weg: 372 m
Asphalt: 433 m
Unbekannt: 856 m

Wetter

Geplant von Saarland

14.09.2018

Kommentare

  • Saarland

    Der Schaumberg ist mit seiner Höhe von 568 Metern zwar nicht der höchste Berg im Saarland, aber aufgrund der flachen Umgebung bietet er die spektakulärste Aussicht – vor allem, wenn du noch auf den Schaumbergturm hinaufsteigst. Die Tafeltour führt dich einmal hinauf zum Gipfelplateau und rund um die bewaldeten Berghänge.

    Startpunkt der Tour ist der Wanderparkplatz im Zentrum von Tholey. Von hier aus führt dich die beschilderte Tafeltour in einigen Kehren hinauf auf den Schaumberg. Im berühmten Schaumbergturm kannst du die großartige Aussicht bewundern und die Ausstellungen über den Klimawandel und die deutsch-französische Freundschaft besuchen.

    Direkt am Fuße des Schaumbergturms befindet sich außerdem das gemütliche Ausflugslokal Schaumberg-Alm – das Tafeltourrestaurant dieser Wanderung.

    Frisch gestärkt geht es dann über die bewaldeten Hänge weiter. Bald lichtet sich der Wald und gibt dir einen herrlichen Blick frei. Kurz darauf führt dich der Weg wieder hinein in den Wald und weiter zur kleinen Blasiuskapelle.

    Hier knickt der Weg nach Norden ab. Du triffst auf einen schmalen Bachlauf, dem du stromaufwärts folgst. Nächster Höhepunkt ist die markante Afrikakapelle. Die kleine, siebeneckige Kapelle wurde von deutschen Kriegsgefangenen errichtet, die nach mehrjähriger Gefangenschaft aus Marokko zurückgekehrt waren. Die Kapelle beherbergt eine Statue der Mutter Gottes, die einer der Gefangenen in Afrika angefertigt hatte.

    Unterhalb des Schaumberggipfels geht es dann zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung.

    • 14.09.2018

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern rund um St. Wendel
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken im Saarland
Lauf-Collection by
komoot
Bergtouren in Deutschland
Bergtour-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren rund um St. Wendel
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren rund um St. Wendel
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren rund um St. Wendel
Fahrrad-Collection by
komoot
Die schönsten Radtouren im Sankt Wendeler Land
Fahrrad-Collection von
Sankt Wendeler Land
Wandern und Schlemmen im Saarland
Wander-Collection von
Saarland