Saarland hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Tafeltour zur berühmten Saarschleife – Wandern im Saarland

Schwer
05:07
17,5 km
3,4 km/h
450 m
450 m
Fähre
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

Tourenverlauf

Start
3,37 km
© OSM

Burg Montclair

Wander-Highlight

5,13 km
© OSM

Saarschleife

Wander-Highlight

5,84 km
© OSM

Fähre Welles

Wander-Highlight

6,34 km
© OSM

Steinbachtal

Wander-Highlight

9,69 km
© OSM

Saarschleife Cloef

Wander-Highlight

10,9 km

Landhotel zur Saarschleife

Restaurant
13,7 km
© OSM

Panoramawegstück

Wander-Highlight (Abschnitt)

17,5 km
Ziel

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Wegtypen

Bergwanderweg: 1,02 km
Wanderweg: 10,8 km
Weg: 3,68 km
Fußweg: 651 m
Nebenstraße: 815 m
Straße: 342 m
Fähre: 261 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 1,76 km
Loser Untergrund: 7,51 km
Kies: 5,31 km
Befestigter Weg: 1,05 km
Asphalt: 652 m
Unbekannt: 1,26 km

Nützliche Tipps

  • Enthält eine Fährfahrt

    Schau vorher auf den Fahrplan.

Wetter

Geplant von Saarland

14.09.2018

Kommentare

  • Saarland

    Wer im Saarland wandert, der kommt um diese Tour einfach nicht herum: Die Tafeltour zur Saarschleife führt dich zu dem berühmtesten Aussichtspunkt in Deutschlands kleinstem Flächenstaat.

    Von Mettlach aus folgst du der beschilderten Tafeltour über den von der Saar umflossenen Höhenzug bis zur romantisch gelegenen Burg Montclair. Hier genießt du nicht nur die fantastische Aussicht auf das umliegende Saartal, sondern auch Kleinigkeiten im burgeigenen Bistro.

    Anschließend geht es bergab zum Saarufer an der Innenseite der Saarschleife. Zu beiden Seiten ragen hoch die bewaldeten Hänge über dir auf. Es geht ein Stück am Ufer entlang, bis du den Fähranleger erreichst.

    Mit der winzigen und vor allem letzten Saarfähre geht es dann hinüber ans andere Ufer – die Überfahrt dauert nur wenige Minuten und kostet 2 Euro für Erwachsene und 0,50 Euro für Kinder. Aber Vorsicht, wenn du an Montagen wanderst: Dann hat die Fähre nämlich Ruhetag, sofern kein Feiertag ist.

    Am anderen Ufer wanderst du dann durch das romantische Steinbachtal bergauf und weiter bis zur Saarschleifenaussicht Cloef. Nach dem Aufstieg hast du dir das Panorama wirklich verdient. Von hier aus geht es dann bei weiterhin toller Aussicht aufs Saartal weiter über den Höhenzug und schließlich gemächlich bergab zum Aussichtspunkt in Mettlach.

    Abgerundet wird deine Wanderung mit einem Abstecher vom Aussichtspunkt Cloef zum Tafeltourrestaurant Landhotel Saarschleife in Mettlach Orscholz.

    • 14.09.2018

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern in Merzig-Wadern
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken im Hunsrück
Lauf-Collection by
komoot
Bergtouren in Deutschland
Bergtour-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren in Merzig-Wadern
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren in Merzig-Wadern
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren in Merzig-Wadern
Fahrrad-Collection by
komoot
Wandern und Schlemmen im Saarland
Wander-Collection von
Saarland
Moselcross – in 4 Tagen von Trier nach Koblenz
Mountainbike-Collection von
komoot