Shop

MDV - Mitteldeutscher Verkehrsverbund hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

MDV - Mitteldeutscher Verkehrsverbund

Der alte Hangar & die ehemalige Malzfabrik – Lost Places rund um Leipzig

Der alte Hangar & die ehemalige Malzfabrik – Lost Places rund um Leipzig

Mittelschwer
01:52
7,38 km
3,9 km/h
20 m
20 m
Mittelschwere Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

Start
474 m
© OSM

Ehemalige Malzfabrik

Wander-Highlight

3,45 km
6,08 km
© OSM
7,38 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Bergwanderweg: 464 m
Wanderweg: < 100 m
Weg: 3,02 km
Nebenstraße: 3,34 km
Straße: 462 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 464 m
Loser Untergrund: < 100 m
Kies: < 100 m
Befestigter Weg: 3,81 km
Asphalt: 2,45 km
Unbekannt: 573 m

Wetter

loading

MDV - Mitteldeutscher Verkehrsverbund hat eine Wanderung geplant.

31. August 2021

Kommentare

  • MDV - Mitteldeutscher Verkehrsverbund

    Halle und Leipzig waren zweifelsohne die Zentren in Mitteldeutschland, in denen die Industrie Ende des 19. Jahrhunderts ihren Aufschwung erlebte. Aber auch außerhalb der Großstädte wurde produziert und Infrastruktur geschaffen. Einen Einblick in die verlassenen und vergessenen Orte Köthens bekommst du mit dieser Tour.

    Mit dem RE 30 gelangst du stündlich von Magdeburg oder Halle zu deinem Startpunkt nach Köthen. Alternativ hält hier zudem die Regionalbahn 50. Vom Bahnhof ist es nur ein kurzer Spaziergang zum ersten Zeitzeugen einer längst vergangenen Ära. Mit dem roten Backsteinbau direkt vor dir wurde etwa ein Viertel des Malzbedarfs der DDR gedeckt. Die alte Malzfabrik entstand schon in den 1860er Jahren und belieferte Brauereien in Dessau, Wernesgrün und Magdeburg. Heute nimmt die Natur dieses eindrucksvolle Gebäude zusehends in Besitz.

    Die Tour führt dich immer weiter hinaus aus Köthen. Die Stadt lichtet sich und Kleingartensiedlungen und Felder übernehmen die Landschaft. Am südlichen Rand Köthens stößt du auf weitere Relikte der Geschichte. Alte, heruntergekommene Kasernen und Hangars bestimmen den Zugang zum Flugplatz Köthen. Seine militärische Vergangenheit ist kein Geheimnis. Erst wurde er im Zweiten Weltkrieg von der Luftwaffe genutzt, später von der sowjetischen Armee mit ihren MiGs. Ein kleiner Teil des Flugplatzes gehört heute einem Fliegersportclub. Der Flugplatz hat seinen Frieden gefunden.

    An weiteren Kasernen vorbei und über die Felder spazierst du zurück in die Stadt. Bevor du wieder am Bahnhof ankommst, liegen noch der schöne Friedenspark und die sehenswerte St.-Jacobs-Kirche an deinem Wegesrand.

    • 2. September 2021

Dir gefällt vielleicht auch

Eisengiganten & Elbromantik – Radeln im MDV Nord

Fahrrad-Collection by

 MDV - Mitteldeutscher Verkehrsverbund

Verlassen und vergessen – Geheimnisvolle Lost Places rund um Leipzig

Wander-Collection by

 MDV - Mitteldeutscher Verkehrsverbund

Wiedervereinigung erleben auf dem Radweg Deutsche Einheit

Fahrrad-Collection by

 Radweg Deutsche Einheit

Alpenpanorama & Gipfelglück – Hoch hinaus im MDV

Wander-Collection by

 MDV - Mitteldeutscher Verkehrsverbund

Schlösser, Museen und mehr – Kultur pur im MDV

Wander-Collection by

 MDV - Mitteldeutscher Verkehrsverbund

Saaleradweg Teil 2 – Kultur und Natur für Genussradler:innen

Fahrrad-Collection by

 Saaleradweg

Naturfreude für Kulturfreunde – Radfahren in Sachsen-Anhalt

Fahrrad-Collection by

 Reiseland Sachsen-Anhalt

Auf dem Elberadweg durch Sachsen-Anhalt

Fahrrad-Collection by

 Reiseland Sachsen-Anhalt

Radnetz D-Route 3 – in 17 Etappen quer durch Deutschland

Fahrrad-Collection by

 D-Route 3/ Europaradweg R1

Der Saaleradweg – 9 Etappen von der Quelle an die Elbe

Fahrrad-Collection by

 Saaleradweg

NATOUR-GUIDE – lebendige Flüsse erleben

Wander-Collection by

 KYOCERA Document Solutions

Der Elberadweg – grenzüberschreitendes Radvergnügen

Fahrrad-Collection by

 Elberadweg

MDV - Mitteldeutscher Verkehrsverbund

Der alte Hangar & die ehemalige Malzfabrik – Lost Places rund um Leipzig