S-Bahn Berlin hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Vom S-Bahnhof Bernau zur Schönower Heide – S-Bahn Berlin

Schwer
06:31
21,4 km
3,3 km/h
60 m
60 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Der Startpunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Tourenverlauf

Bernau (bei Berlin)Anfahrt

Bahnhof
192 m
© OSM

Bahnhof Bernau

Wander-Highlight

631 m
© OSM

Am Steintor

Wander-Highlight

6,60 km
© OSM

Schönower Heide

Wander-Highlight (Abschnitt)

8,77 km
11,1 km
© OSM

Gasthaus am Gorinsee

Wander-Highlight

11,2 km
© OSM

Badestelle Gorinsee

Wander-Highlight

15,6 km
© OSM

Aussichtsturm

Wander-Highlight

19,9 km
© OSM

NSG Faule Wiesen

Wander-Highlight

21,4 km

S Zepernick

Bushaltestelle

Wegtypen

Wanderweg: 2,12 km
Weg: 16,3 km
Nebenstraße: 2,22 km
Straße: 595 m
Off-Grid (unbekannt): 229 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 3,01 km
Loser Untergrund: 6,18 km
Kies: 9,60 km
Befestigter Weg: 1,05 km
Asphalt: 932 m
Unbekannt: 654 m

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Off-grid Abschnitt

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

Wetter

S-Bahn Berlin hat eine Wanderung geplant.

5. Oktober 2018

Kommentare

  • S-Bahn Berlin

    Das Städtchen Bernau mit seiner historischen Altstadt ist die Endhaltestelle der Linie S2. Von hier aus führt dich unsere Wanderung durch die Altstadt und dann über weiter Felder und kleine Waldstücke bis zum Naturschutzgebiet Schönower Heide. Auf dem renaturierten und abgezäunten Truppenübungsplatz leben heute zahlreiche Hirsche und Mufflons ohne Einfluss des Menschen. Durch ihr Weideverhalten kann hier die besondere Landschaft auf natürlichem Wege erhalten werden.Für Badenixen und Wassermänner haben wir übrigens noch einen insgesamt vier Kilometer langen Abstecher zum Badestrand am Gorinsee miteingebaut – also, Badehose nicht vergessen.Alle 20 Minuten fährt dich die S-Bahnlinie S2 zum Bahnhof Erkner. Hier machst du eine Runde durch den Stadtpark, der sich einmal rund um die mittelalterliche Stadtmauer zieht. Wenn du magst, kannst du stattdessen natürlich auch durch die Altstadt schlendern.Vom Mühlentor aus, dem nördlichen Stadttor, folgst du zunächst der Mühlenstraße. Nachdem du die Autobahn überquert hast, verlässt du die Straße und wanderst an Feldern entlang und schließlich hinein in einen lichten Wald.Der Forstweg führt dich direkt bis zum Naturschutzgebiet Schönower Heide. Auf einem beschilderten Wanderweg kannst du einmal um die eingezäunte Wildniszone herumwandern. Am Weg gibt es zahlreiche Infoschilder und Aussichtspunkte.Nach deiner Runde rund um die Schönower Heide folgst du unserer Tour entweder auf einen Abstecher zum Gorinsee oder du schlenderst direkt weiter bis zum S-Bahnhof Zepernick. Von hier aus bringt dich die Linie S2 zurück nach Berlin.

    • 8. Oktober 2018

Dir gefällt vielleicht auch

Die 17 besten Fahrrad Cafés Deutschlands
Rennrad-Collection von
komoot
Traumhafte Herbstwanderungen um Berlin
Wander-Collection von
komoot
Trailrunning-Abenteuer um Berlin
Lauf-Collection von
komoot
Mit Kindern auf Safari in Berlin
Wander-Collection von
komoot
Verlassene Orte in Berlin
Fahrrad-Collection von
komoot
100 Jahre Bauhaus – Die Berliner Moderne
Fahrrad-Collection von
visitBerlin
Escape the noise – Trail Runs in und um Berlin
Lauf-Collection von
adidas TERREX
66 Seen rund um Berlin
Fahrrad-Collection von
komoot
Berlins beste Badeseen
Fahrrad-Collection von
komoot
Berlins schönste Feierabendrunden
Rennrad-Collection von
komoot