Radeln gegen Blutkrebs hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Radeln gegen Blutkrebs - fährt - nach Dresden / www.radeln-gegen-blutkrebs.com

Schwer
33:58
559 km
16,5 km/h
1 650 m
1 540 m
Fähre
Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad evtl. tragen müssen. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

Tourenverlauf

Start
51,9 km

Hamburg Hauptbahnhof

Öffentliches Gebäude
88,6 km

Campingplatz "Hohes Elbufer"

Campingplatz
101 km

Palmschleuse

Sehenswürdigkeit
133 km

Schlachtfeld

Schlachtfeld
150 km

Trinkwasserstelle

Trinkwasserstelle
159 km

Campingplatz "Am Stadtbad"

Campingplatz
187 km

Schloß Gartow

Burg / Schloss
191 km

Ehemaliger DDR Grenzturm

Sehenswürdigkeit
235 km

Campingplatz "Am Freibad"

Campingplatz
309 km

Campingplatz Engler

Campingplatz
355 km

Springbachmühle

Wassermühle
381 km

Bockwindmühle

Windmühle
408 km

Flaeming Camping Oehna

Campingplatz
453 km

Schloß Grochwitz

Burg / Schloss
507 km

Schloss Glaubitz

Burg / Schloss
516 km

Campingplatz Bad Goltzscha

Campingplatz
520 km

Trinkwasserstelle

Trinkwasserstelle
559 km
Ziel

Tourenprofil

Wegtypen

Singletrail: 10,0 km
Weg: 11,5 km
Zufahrtsweg: 112 m
Fahrradweg: 369 km
Nebenstraße: 44,3 km
Straße: 114 km
Bundesstraße: 9,50 km
Fähre: 1,04 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 32,7 km
Fester Kies: 736 m
Pflaster: 34,9 km
Straßenbelag: 184 km
Asphalt: 298 km
Unbekannt: 8,50 km

Nützliche Tipps

  • Enthält Fährfahrten

    Schau vorher auf den Fahrplan.

Wetter

Radeln gegen Blutkrebs und Björn haben eine Fahrradtour geplant.

25. Februar 2019

Kommentare

  • Radeln gegen Blutkrebs

    2019 radeln wir wieder für einen guten Zweck! Diesmal geht‘s zum Cellex Collection Center nach Dresden, wo ich selber 2018 Stammzellen gespendet habe. Eure Spendengelder kommen der Cellex Stiftung zugute, die Forschungsarbeit auf Weltklasse- Niveau leistet. Im Moment arbeitet man an hochmodernen neuen Krebstherapien. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: man leistet bei Cellex hervorragende Arbeit, es war für mich toll hinter die Kulissen zu schauen. Man bekommt am Spendentag echt viele Informationen, wie es mit den Stanmzellen weitergeht und wie umfangreich die ganze Organisation im Hintergrund ist. Auch das Engagement der Cellex- Mitarbeiter hat mich sehr beeindruckt. Cellex bei dieser schönen Aufgabe zu unterstützen ist unser Ziel...!!! Bitte helft uns dabei, ein wenig Hoffnung in die Welt zu tragen.
    Spwndenkonto betterplace.me/radeln-gegen-blutkrebs

    • 18. Dezember 2018

  • kargermichel

    Das finde ich großartig.👍🤗

    • 14. Januar 2019

  • Radeln gegen Blutkrebs

    Vielen dank @kargermichel ;)

    • 15. März 2019

  • Sandra

    Großartige Aktion! Es hat mich sehr gefreut euch am Samstag auf dem Weg kennen gelernt zu haben und von "Radeln gegen Blutkrebs" zu erfahren. Ich wünsche euch noch eine schöne Weiterfahrt nach Dresden!😊

    • 3. Juni 2019

  • Radeln gegen Blutkrebs

    Sehr sehr gerne liebe Sandra.
    Hat uns auch gefreut mit dir ein paar Kilometer zu fahren. LG und vielen Dank

    • 3. Juni 2019