Niederbayerntour hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Etappe 5: Von Landshut nach Rohr in Niederbayern – Niederbayerntour

Mittelschwer
03:05
49,3 km
16,0 km/h
220 m
190 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

Tourenverlauf

Start
26,9 km
© OSM

Pfeffenhausen

Fahrrad-Highlight

32,6 km
© OSM

Repsstadel

Fahrrad-Highlight

40,2 km
© OSM

Störche, Reiher, Wasservögel

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

49,3 km
© OSM

Rohr in Niederbayern

Fahrrad-Highlight

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Wegtypen

Singletrail: 4,45 km
Weg: 190 m
Fahrradweg: 27,5 km
Nebenstraße: 6,60 km
Straße: 9,04 km
Bundesstraße: 1,43 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 4,90 km
Pflaster: < 100 m
Straßenbelag: 11,4 km
Asphalt: 31,6 km
Unbekannt: 1,40 km

Wetter

Geplant von Niederbayerntour

30.10.2018

Kommentare

  • Niederbayerntour

    Umsäumt von mittelalterlichen Schmuckgiebeln verlässt du auf der fünften Etappe der Niederbayerntour die Altstadt Landshuts und biegst in nordwestliche Richtung ab. Bei Rottenburg an der Laaber durchfährst du das Herzstück der Hallertau, Europas größtes Hopfenanbaugebiet. Auf der rund 50 Kilometer langen Etappe geht es durchweg idyllisch zu: Ruhige, von Hopfen gesäumte Radwege, Weidentipis und Störche sind naturverbundene Highlights, die du im Vorbeirollen genießen kannst.

    Hier und da bieten sich unterwegs trotz der ländlichen Idylle einige Gelegenheiten für eine kurze oder auch etwas längere Rast. Im kleinen Markt Pfeffenhausen kannst du dich im gemütlichen Ortskern oder vor der sehenswerten Kirche vom vorhergegangenen, einzigen nennenswerten Anstieg der Etappe ausruhen. Bei Rottenburg informiert dich ein lehrreicher Naturerlebnispfad über die tierischen Bewohner der Gegend und die restaurierte Scheune vor den Toren des Orts, das „Repsstadel“, stellt einen stillen Zeitzeugen dar, an dem du kurz innehalten kannst. Wenn dir nach einer Erfrischung ist, lädt das beheizte Freibad von Rottenburg zu ein paar Bahnen ein.

    Gegen Ende der Etappe rollst du über die idyllische Storchenroute bis nach Rohr in Niederbayern. Mit etwas Glück kannst du unterwegs ein paar Störche beobachten. Hier und da laden kleine Zugänge zur Laber zu einer kurzen Pause am oder im Fluss. Im Etappenziel Rohr wartet dann schon der Gasthof Sixt darauf, dich mit deftigen bayerischen Speisen zu verwöhnen.

    • 30.10.2018

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern in Niederbayern
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken in Niederbayern
Lauf-Collection by
komoot
Bergtouren in Bayern
Bergtour-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren in Niederbayern
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren in Niederbayern
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren in Niederbayern
Fahrrad-Collection by
komoot
Naturerlebnis in den Voralpen – Der Ammer-Amper-Radweg
Fahrrad-Collection von
Ammer-Amper-Radweg