Silk Road Mountain Race hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

11. Kotur River to Uzengugush

Mittelschwer
04:10
73,7 km
17,7 km/h
560 m
1 540 m
Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Technische Grundkenntnisse genügen.

Tourenverlauf

Start
73,7 km
Ziel

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Wegtypen

Singletrail: 4,35 km
Straße: 65,0 km
Off-Grid (unbekannt): 4,43 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 4,35 km
Befestigter Weg: 65,0 km
Unbekannt: 4,43 km

Nützliche Tipps

  • Enthält Off-grid Abschnitte

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

Wetter

Geplant von Silk Road Mountain Race

08.02.2019

Kommentare

  • Silk Road Mountain Race

    Nach den weiten Weiten der vorherigen Kilometer ändert sich die Landschaft dramatisch, wenn die Route in das Uzengugush-Tal eintritt. Erwarten Sie enge Schluchten und steile Berge. Die kurzen, steilen Anstiege, die die Fahrer auf ihrem Weg ins Tal unternehmen müssen, sind steil und schwierig und erfordern wahrscheinlich einiges Nachschieben nach oben. Die Aussichten gleichen jedoch leicht den Aufwand aus, um diesen abgelegenen Teil des Landes zu erreichen. Sie werden schließlich einen Punkt erreichen, an dem die Straße den Uzengugush-Fluss tatsächlich mehrmals überquert und dabei technisch in chinesisches Gebiet einfährt. Da dieses dünne Stück China vollständig von Bergen begrenzt ist, ist es kein Gebiet, das von den chinesischen Grenzsoldaten aktiv überwacht wird, da es nirgendwohin geht. Sie benötigen kein chinesisches Visum, um hierher zu gelangen! Wenn die Fahrer den Punkt erreicht haben, an dem der Fluss nach China fließt, verlassen sie ihn und fahren nach Norden in Richtung Issyk-Kul und weiter zum Checkpoint 3.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 16.11.2018

Dir gefällt vielleicht auch

Kirgisistan – Bikepacking im Wilden Osten
Mountainbike-Collection von
komoot