Silk Road Mountain Race hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

6. CP1 to Baetov

Schwer
05:06
98,6 km
19,3 km/h
630 m
1 700 m
Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Technische Grundkenntnisse genügen.

Tourenverlauf

Start
20,1 km
© OSM

Moldo-Ashuu Pass

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

36,4 km
© OSM

The descent from Son Kul

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

58,3 km
© OSM

Nomad’s Valley Shop

Fahrrad-Highlight

98,6 km
Ziel

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Wegtypen

Nebenstraße: < 100 m
Straße: 60,1 km
Bundesstraße: 38,5 km

Wegbeschaffenheit

Kies: 6,94 km
Befestigter Weg: 1,35 km
Asphalt: 90,3 km

Wetter

Geplant von Silk Road Mountain Race

vor 7 Tagen

Kommentare

  • Silk Road Mountain Race

    Nachdem Sie Checkpoint 1 hinter sich gelassen haben, werden die Fahrer auf dem Weg zum Moldo-Ashuu-Pass einer großen Schotterabfahrt unterzogen. Am Fuße des Aufstiegs haben sie die Möglichkeit, im Geschäft in Jangy-Talap einen seltenen Kaffee zu trinken. Sie überqueren dann den Naryn und kehren kurz auf asphaltierte Straßen zurück, bevor sie Baetov erreichen, die letzte Stadt vor einem ausgedehnten Aufenthalt in der Wildnis. Hier gibt es Geschäfte und sogar ein Hotel.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 16.11.2018

Dir gefällt vielleicht auch

Kirgisistan – Bikepacking im Wilden Osten
Mountainbike-Collection von
komoot