Bäderradweg hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Etappe 1: Von Überlingen nach Bad Saulgau – Bäderradweg

Schwer
04:34
69,4 km
15,2 km/h
620 m
440 m
Schwere Fahrradtour. Sehr gute Kondition erforderlich. Die Tour kann Passagen mit losem Untergrund enthalten, die schwer zu befahren sind.

Tourenverlauf

Start
1,17 km
© OSM

Überlinger Strandbad Ost

Fahrrad-Highlight

4,71 km
© OSM

Toller Blick über den See

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

10,3 km
© OSM

Immer wieder Weiher

Fahrrad-Highlight

24,6 km
© OSM

Schaukelweg mit Rastplätzen

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

39,5 km
68,4 km
© OSM

Eisweiher von Bad Saulgau

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

69,4 km
Ziel

Wetter

Bäderradweg hat eine Fahrradtour geplant.

13. November 2018

Kommentare

  • Bäderradweg

    Die Radtour auf dem Bäderradweg beginnt in Überlingen, wo du bequem mit dem Zug hinkommst. Nachdem du die schöne Stadt am Bodensee mit ihrem mediterranen Flair, der Therme und den vielen Kneippbecken genossen hast, geht es los. Am Ufer des Bodensees radelst du gemütlich aus der Stadt, die das einzige Kneippheilbad Baden-Württembergs ist. Vorbei an malerischen Weinhängen und Schloss Maurach auf der einen Seite und dem weiten See auf der anderen, fährst du auf flacher Strecke nach Oberuhldingen. Nachdem du den Ort durchquert hast, kletterst du in das hügelige Umland des Bodensees. Eine schöne Strecke mit leichter, aber kontinuierlicher Steigung führt dich mal an glitzernden Weihern und kleinen Waldstücken vorbei und mal durch eine herrliche Feld- und Wiesenlandschaft, die sich in sanften Wellen vor dir erstreckt. Den letzten Teil des langen Anstiegs fährst du durch das wildromantische Tal der Rotach, die durch einen malerischen Wald rauscht.Nach etwas mehr als der Hälfte der Etappe erreichst du Wilhelmsdorf. In dem Ort gibt es verschiedene Restaurants und Cafés für eine gemütliche Pause und ein kleiner Badesee lädt an heißen Tagen zum Schwimmen ein. Falls du bereits müde Beine hast und hier gerne übernachten möchtest, findest du in dem Ort und in den Nachbardörfern auch einige Unterkünfte. Von Wilhemsdorf radelst du dann zunächst durch das Pfrunger Ried, eines der größten Hochmoore Deutschlands. Im Anschluss warten wieder abwechselnd romantische Wälder und eine weite Feld- und Wiesenlandschaft auf dich, bis du das Etappenziel Bad Saulgau erreichst. Hier kannst du dir nach dieser anstrengenden Etappe ein entspannendes Bad in der Sonnenhof-Therme gönnen.

    • 15. November 2018

Dir gefällt vielleicht auch