Donau Panoramaweg hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Etappe 09: Von Winzer nach Windorf – Donau-Panoramaweg

Schwer
06:18
23,8 km
3,8 km/h
220 m
230 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
12,7 km
© OSM

Burgruine Hilgartsberg

Wander-Highlight

18,5 km
© OSM

Vilshofen an der Donau

Wander-Highlight

23,5 km
© OSM

Donauinsel bei Windorf

Wander-Highlight

23,8 km
Ziel

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Wegtypen

Bergwanderweg: 507 m
Wanderweg: 7,87 km
Weg: 10,7 km
Fußweg: 1,22 km
Nebenstraße: 1,64 km
Straße: 1,57 km
Off-Grid (unbekannt): 239 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 5,44 km
Kies: 1,26 km
Befestigter Weg: 10,1 km
Asphalt: 2,20 km
Unbekannt: 4,72 km

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Off-grid Abschnitt

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

Wetter

Geplant von Donau Panoramaweg

03.12.2018

Kommentare

  • Donau Panoramaweg

    Startpunkt der neunten Etappe ist die gemütliche Ortschaft Winzer. Mit schönem Blick auf die Ausläufer des Bayerischen Waldes im Norden schlenderst du auf dem flachen Wanderweg am Donauufer entlang. Nach rund acht Kilometern führt dich der Donau-Panoramaweg über die Uferpromenade von Hofkirchen. Hier betrittst du das Passauer Land und der Ort eignet sich mit seinen Gasthäusern perfekt für eine gemütliche Einkehr.Im weiteren Verlauf führt die gesamte Strecke unmittelbar an der Donau entlang – herrliche Ausblicke inklusive. Auf dem Weg nach Vilshofen erhebt sich bald am nördlichen Ufer der Donau die Burgruine Hilgartsberg. Der Abstecher hinauf zur Ruine lohnt sich, denn die Burg ist recht gut erhalten und der Blick von der Mauer hinab ins Tal ist schlicht malerisch. Die Überreste der mittelalterlichen Burganlage sind heute Kulisse vieler Veranstaltungen und außerdem hat an jedem ersten Sonntag im Monat das Schlosscafé mit kleinem Museum geöffnet.Weiter geht es zur kleinen Dreiflüssestadt Vilshofen an der Donau. Das charmante Städtchen am rechten Donauufer hat viel zu bieten – vom Kulturerlebnis mit hochkarätigen Veranstaltungen und dem Kloster Schweiklberg bis hin zu echt bayerischem Lebensgefühl mit Bier aus der örtlichen Brauerei.Bei Vilshofen verläuft der Weg über die bewaldeten Hänge der Donauleiten oberhalb des Flusses, bevor er kurz vor Windorf wieder an das Ufer hinab führt. In Windorf angekommen, kannst du den Abend auf der Donauinsel ausklingen lassen. Die Windorfer Insel ist die längste Flussinsel Deutschlands und steht aufgrund der besonderen Artenvielfalt unter Naturschutz. Hier kannst du am Flussufer sitzen und einfach die Aussicht genießen.

    • 03.12.2018

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern in Deggendorf
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken im Bayerischen Wald
Lauf-Collection by
komoot
Bergtouren in Bayern
Bergtour-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren in Deggendorf
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren in Deggendorf
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren in Deggendorf
Fahrrad-Collection by
komoot
Acht Tausender im Bayerischen Wald
Wander-Collection von
komoot