komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features

Bereit, das Outdoor-Abenteuer von „Silvia D.“ anzuschauen?

Schau, was deine Freunde erleben.

Silvia D.

Brandenburg - Runde um Küstrin-Kietz und auf Deichwegen an der Oder entlang (RB Küstrin-Kietz)

Brandenburg - Runde um Küstrin-Kietz und auf Deichwegen an der Oder entlang (RB Küstrin-Kietz)

04:41
18,6 km
4,0 km/h
20 m
20 m

Tourenverlauf

1,55 km
kurz vor der B 1- Brücke über die Oder
2,09 km
pünktlich zum Sonnenaufgang an der Brücke über die Oder
2,18 km
2,21 km
Bastion Brandenburgia auf der polnischen Seite der Oder
Sonnenaufgang über polnischem Gebiet
Silberreiher mit Frühstücksschmaus
Bastion Król (König)
Blick von der polnischen Seite auf die Oderinsel Küstrin-Kietz
alte Eisenbahnbrücke zwischen Deutschland und Polen
Sonnenaufgang an der Oder bei Küstrin-Kietz
ehemalige Artilleriekaserne der Wehrmacht und ehemalige Kaserne der Roten Armee in Küstrin-Kietz
einer von vielen Kranichschwärmen an diesem Tag
wieder zurück auf der deutschen Seite der Oder
2,83 km
Mondflügler
Vorflutkanal
Graureiher am Vorflutkanal
Karl-Marx-Straße in Küstrin-Kietz
los geht es auf dem Deichweg mit tollem Licht und weiten Ausblicken
Blässgänse
3,43 km
3,53 km
Rasen am Deich bestens gepflegt
Rastplatz bei Küstrin-Kietz hinterm Oderdeich
Blick zurück ...
... und Blick nach vorne
4,25 km
Blässgänse im Formationsflug
parallele Wegführung
Dammloch und wir als Schattenfiguren auf dem Deich
Blässgans-Duo
grandiose Aussicht beim Blick zurück
4,69 km
Blick vorwärts nicht minder schön
Silberreiher über der Oder
Oder (Weitwinkelaufnahme)
schöne Wege (oben wie unten)
Oder
Mäusebussard
Diesen Abschnitt konnte man einfach nur genießen.
5,41 km
Farben des Herbstes
Erstaunlich, wie gepflegt der Deichabschnitt auch hier noch war.
Während wir eher Sportstehen als Wandern betrieben, machten andere richtig Sport. ;-)
Wir konnten uns einfach nicht sattsehen und blieben immer wieder stehen, um die Aussicht zu genießen.
Kraniche
6,45 km
Man sieht an den Bäumen, dass es recht windig war.
letzte Erdölförderanlage Brandenburgs (Anfang 2021 stillgelegt)
Neu Manschnower Graben
auf geradem Wege zurück nach Küstrin-Kietz
7,71 km
weithin sichtbarer gelber Busch (stark gezoomt)
Turmfalke beim sog. Rütteln
Das waren ca. 20 Rehe, die an dieser Stelle gemütlich verweilten.
Farben des Herbstes
Der Ahornbaum scheint öfter Seitenwind von Süden abzubekommen.
Spitz-Ahorn
8,43 km
Küstrin-Kietz bald wieder erreicht (stark gezoomt)
Dachfläche optimal genutzt
zugehörig zum OT Katharinenhof
Sie waren immer noch da.
Küstrin-Kietz bald wieder erreicht (Weitwinkelaufnahme)
Rot-Eiche
Kranich-Trio x 2
Kranich-Trio
9,02 km
wieder in Küstrin-Kietz
gesehen in der Oderbruchstraße
10,5 km
Fernblick von der B 1-Brücke
11,6 km
Norkgraben
12,2 km
Landschaft am Vorflutkanal
Deichweg in Richtung Neubleyen
Blick über die Oder nach Polen
Blick vom Deich auf einen Teil der Oderinsel Küstrin-Kietz
tolle Lichtverhältnisse
12,8 km
Auch dieser Deichabschnitt bot sehr schöne Aussichten.
von der Herbstsonne beschienen
am Oderstrand
14,0 km
bizarr
Baustellenhinweis an der Oder
kleine Sandbank in der Oder
am Zusammenfluss von Oder und Warthe (polnisch Warta)
allein auf weiter Flur
Wiesenlandschaft an der Oder bei Neubleyen
wahrscheinlich eine Steppenmöwe (schwer zu unterscheiden von Mittelmeer- und Silbermöwe)
in Neubleyen
Infotafel "Oderhochwasser - Sommer 1997"
15,0 km
Gasthof und Pension Wagenrad in Neubleyen
15,8 km
Vorflutkanal, ASP-Zaun und Deichweg
Blick nach Polen
17,3 km
Blick auf das Hamannsloch
18,6 km

Karte

loading

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Silvia D. und Faltenriese waren wandern.

27. Oktober 2021

Kommentare

  • Silvia D.

    Der Text zur Wanderung stammt von Faltenriese und die Tour fand schon am 23. Oktober statt.

    

    Von den Wegen, die in Berlin beginnen, führen sicher viele nach Rom, aber nur dann, wenn man sich nach Süden oder Südwesten wendet. Diejenigen, die nach Osten führen, enden meistens an der Oder, sofern sie zwischen

    • 28. Oktober 2021

  • DreiFarben

    Ich bin mal wieder beeindruckt von euren Fotos. Besonders die Mondflügler haben es mir angetan (Nr. 14). Kannst du mir eventuell dieses eine Foto - nur private Zwecke- schicken? DreiFarben@gmx.de.

    Viele Grüße Markus

    • 28. Oktober 2021

  • So, nun aber los

    Da schließe ich mich doch einmal ebay an: Wunderbare Kietz-Tour mit tollem Morgenlicht und feinen Fotos, von denen die Mondflügler mit besonderem Preisverdacht hervorstechen!

    • 28. Oktober 2021

  • Xrunfun 👣🐾🐾☮️🇺🇦

    Die "Mondflügler" 😍🤗 sind auch meine absoluten Favoriten, in der Ansammlung aller 🤩🔝📸📸 Fotos einer zum hin und weg träumen schönen Tour!

    🌟🌟🌟🌟🌟

    • 28. Oktober 2021

  • Burkhard

    Ja, die Mondflügler sind es! Es ist ein großes Fotografenglück, einen solchen Moment ablichten zu können. Fast schon ein Moment für die Ewigkeit. So viele Parameter müssen stimmen…. In 10 Jahren Kranichfotografie in unseren Mooren um Bremen herum ist es mir ein einziges Mal vergönnt gewesen, Kraniche

    • 28. Oktober 2021

  • Jürgen

    Wenn Sportstehen wirklich eure Sportart werden sollte werde ich bei diesen Ergebnissen euer erster Anhänger. Ihr seid wieder verdammt früh aus den Federn gekommen, um uns diese herrlichen Bilder von der Oder zu präsentieren. Wunderbare morgendliche Momente mit interessanten Lichteffekten, dazu die Ruhe

    • 28. Oktober 2021

  • Matthias Brandt

    Es immer wieder ein Genuß Eure Tourenbeschreibung zu lesen und die Bilder anzuschauen.

    • 28. Oktober 2021

  • Frank Meyer

    Faszinierende Foto, Silvia! Ich war ja auch erst kürzlich in der Ecke und durch die hervorragenden Bilder gleich wieder mitten in der schönen Erinnerung an meine Tour.

    

    Das Gebäude, das Du mit '???' bezeichnet hat, ist tatsächlich die letzte Erdölförderanlage Brandenburgs, gerade einmal gut 20 Jahre alterdoel-erdgas-deutschland.de/brandenburg-kein-erdoelland-mehr-teil-ii-erdoellagerstaette-kietz-aufgegeben

    • 28. Oktober 2021

  • Johanna

    Es ist ein Genuss, deine Fotos zu betrachten und deinen Beitrag zu lesen.

    Die 🐦🦅🦤 Aufnahmen sind einfach genial 🔝👍📷

    • 28. Oktober 2021

  • Silvia D.

    @DreiFarben: Das Bild ist mittlerweile bei dir angekommen, wie du mir ja mailtest. Wunderbar, dass dir die Fotos insgesamt gefallen.

    • 28. Oktober 2021

  • Silvia D.

    @So, nun aber los: Zum Glück hat sich der Sonnenaufgang gelohnt. Wenn man so früh aufsteht, dann ist die Hoffnung immer groß, dass das annähernd so läuft, wie man es sich in seinen Gedanken vorher ausmalt.

    • 28. Oktober 2021

  • Silvia D.

    @Xrunfun: Danke für dein schönen Lob. Ich hoffe, du bist zwischenzeitlich vom Träumen wieder aufgewacht. 😉

    • 28. Oktober 2021

  • loading

Dir gefällt vielleicht auch

Staffelwanderung 'Von der Oder zur Elbe und weiter zur Saale'

Wander-Collection von Frank Meyer

In 80 Tagen um die Welt

Rennrad-Collection von Mark Beaumont

6 Herbsttouren durch Brandenburg auf Fontanes Spuren

Fahrrad-Collection von Reiseland Brandenburg

Der Oder-Neiße-Radweg

Fahrrad-Collection von komoot

Naturcamping rund um Berlin

Fahrrad-Collection von komoot

Wandern rund um Küstriner Vorland

Wander-Collection von komoot

Laufstrecken in Märkisch-Oderland

Lauf-Collection von komoot

Bergtouren in Deutschland

Bergtour-Collection von komoot

Mountainbike-Touren in Märkisch-Oderland

Mountainbike-Collection von komoot

Rennradtouren rund um Küstriner Vorland

Rennrad-Collection von komoot

Radtouren rund um Küstriner Vorland

Fahrrad-Collection von komoot

Silvia D.

Brandenburg - Runde um Küstrin-Kietz und auf Deichwegen an der Oder entlang (RB Küstrin-Kietz)

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum