komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Rund um die Hale Hoheward – Trail Running im Ruhrgebiet

Schwer
01:23
12,7 km
9,2 km/h
110 m
110 m
Schwere Laufstrecke. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

Tourenverlauf

Start
2,35 km
© OSM

Drachenbrücke

Jogging-Highlight

3,27 km
© OSM

Stairway to Heaven

Jogging-Highlight

3,52 km
© OSM

Balkon-Promenade

Jogging-Highlight (Abschnitt)

6,42 km
© OSM

Ewaldsee-Runde

Jogging-Highlight (Abschnitt)

12,7 km
Ziel

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Wegtypen

Bergwanderweg: < 100 m
Wanderweg: 2,95 km
Weg: 8,07 km
Feldweg: < 100 m
Nebenstraße: 1,54 km
Straße: < 100 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 484 m
Loser Untergrund: 4,95 km
Kies: 2,60 km
Befestigter Weg: 2,92 km
Asphalt: 1,72 km
Unbekannt: < 100 m

Wetter

Geplant von komoot

21.01.2019

Kommentare

  • komoot

    Zwischen Recklinghausen und Herne liegt die größte Haldenlandschaft des Ruhrgebiets: Bis zu 152,5 Meter ragt der „Gipfel“ der Halde Hoheward über den Pott empor. Einst wurde hier unter anderem in der Zeche Ewald das schwarze Gold aus der Erde geholt – heute sind die alten Halden ein tolles Revier für Spaziergänger, Radfahrer und natürlich Läufer. Hier kannst du dir mitten im Ruhrgebiet eine Menge Höhenmeter verdienen und über enge Trails statt aalglatte Asphaltwege laufen.

    Diese kurze Runde kombiniert die Hügellandschaft der Halde Hoheward mit einem idyllischen Abstecher zum Ewaldsee, einem ehemaligen Kühlwasser-Reservoir, an dem heute zahlreiche Vogelarten leben und der ein Paradies für Angler ist. Um den See herum verlaufen zwei Rundwege: Einer direkt am Ufer, der andere durch die umliegenden Wälder des Emscherbruch. Auch der Emscherbruch ist ein Relikt des Bergbaus. Die zahlreichen Sumpf- und Wasserflächen entstanden durch Bergsenkungen durch den Kohleabbau und sind heute ein schützenswertes Biotop.

    Den Ausgangspunkt der Runde haben wir in die Nähe des Bahnhofs Recklinghausen-Süd gelegt. So kannst du mit der Bahn herkommen, oder dein Auto auf dem Parkplatz abstellen, der sich hier befindet. Von hier aus läufst du dich auf dem Emscherparkradweg etwas warm, bevor du in Richtung Halde abbiegst. Ab hier eröffnen sich dir viele Möglichkeiten, die es dir erlauben, diese Runde zu variieren. Auf der Halde gibt es unzählige Trails und Verbindungswege, sodass du noch einige Kilometer und Höhenmeter dranhängen kannst, wenn du das möchtest. Ein Abstecher zum Gipfel der Halde ist natürlich besonders empfehlenswert: Von dort oben ist die Aussicht aufs Ruhrgebiet einfach grandios. Mehr Abwechslung geht wirklich nicht. Und wenn du gar nicht genug von all dem bekommen kannst: Direkt nebenan befindet sich die Halde Hoppenbruch, die ebenfalls darauf wartet, von dir erkundet zu werden.

    • 21.01.2019

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern rund um Recklinghausen
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken rund um Recklinghausen
Jogging-Collection by
komoot
Bergtouren in Deutschland
Bergtour-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren rund um Recklinghausen
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren rund um Recklinghausen
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren rund um Recklinghausen
Fahrrad-Collection by
komoot
Ruhrpott Express – knackige Feierabendrunden
Mountainbike-Collection von
komoot
Top-Wanderungen im Herbst – Ruhrgebiet
Wander-Collection von
komoot
Halden Biken im Ruhrpott
Mountainbike-Collection von
komoot