komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

komoot

Der Eiszeit auf der Spur am Tiefwarensee – Mecklenburgische Seenplatte

Der Eiszeit auf der Spur am Tiefwarensee – Mecklenburgische Seenplatte

Mittelschwer
02:45
10,6 km
3,9 km/h
50 m
60 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

© OSM

Waren Innenstadt

Mountainbike-Highlight

1,84 km
© OSM

Melzer See

Mountainbike-Highlight

3,52 km
4,77 km
9,30 km
© OSM

Müritzeum

Wander-Highlight

10,6 km
© OSM

Volksbad Waren

Mountainbike-Highlight

Wegtypen

Wanderweg: 6,92 km
Weg: 1,78 km
Nebenstraße: 1,94 km
Straße: < 100 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 6,36 km
Loser Untergrund: 530 m
Kies: 330 m
Befestigter Weg: 1,29 km
Asphalt: 743 m
Unbekannt: 1,40 km

Wetter

komoot hat eine Wanderung geplant.

22. Januar 2019

Kommentare

  • komoot

    Tiefblau erstreckt sich der Tiefwarensee nördlich der Stadt Waren. Eine 300 Meter breite Landbrücke trennt ihn von der Müritz. Von diesem Landstreifen, auf dem sich die Stadt ausgebreitet hat, startest du diese zehn Kilometer lange Wanderung. Der Weg führt dich einmal um den Tiefwarensee herum. Schöne Ausblicke auf das Wasser und Aussichten auf die umliegende Region gehören dazu. Die verschiedenen Stationen des Eiszeitlehrpfades erklären dir mehr zu Entstehung dieser Region. Zurück in Waren wanderst du an dem Naturerlebniszentrum Müritzeum vorbei bis zum Volksbad. Höhenmeter fordern dich auf dieser Tour nur, wenn du den Aussichtsturm erklimmst.

    Starte die Tour am besten früh morgens und genieße die Ruhe am Seeufer. Nachmittags hast du dann noch ausreichend Zeit für einen Besuch im Müritzeum und genügend Abendsonne für ein Bad in der Binnenmüritz. Die Mittagspause kannst du im Brauhaus Müritz bei deftigen Speisen und lokalem Bier einplanen.

    In den Monaten Juni bis August lohnt sich ein Blick auf den Spielplan des Freilichtmuseums. Die Wanderung führt dich direkt daran vorbei. Die diesjährige Episode der Müritz-Saga trägt den Titel „Ratsherr, Rächer und Rebell". Seit 2006 zeigen die Schauspieler jeden Sommer ein weiteres, historisches Kapitel der Müritz-Saga auf der Bühne. Alle Informationen zum Stück und den Tickets findest du hier: mueritz-saga.de.

    • 22. Januar 2019

Dir gefällt vielleicht auch

komoot

Der Eiszeit auf der Spur am Tiefwarensee – Mecklenburgische Seenplatte