adidas TERREX hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Naturerlebnisse am Hellsee – Wandern am Wasser rund um Berlin

Mittelschwer
02:31
9,64 km
3,8 km/h
70 m
70 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich. Der Startpunkt der Tour liegt direkt an einem Parkplatz.

Tourenverlauf

Parkplatz

Parkplatz
586 m
© OSM

Sumpf am See

Wander-Highlight (Abschnitt)

1,33 km
© OSM

Uferweg am Hellsee

Wander-Highlight (Abschnitt)

3,61 km
© OSM

Hellmühler Fließ

Wander-Highlight

8,16 km
© OSM

Blick auf den Hellsee

Wander-Highlight

9,64 km

Parkplatz

Parkplatz

Wetter

adidas TERREX hat eine Wanderung geplant.

1. Februar 2019

Kommentare

  • adidas TERREX

    Der Hellsee am Rande des eiszeitlichen Biesenthaler Beckens gehört immer noch zu den absoluten Geheimtipps rund um Berlin. Der malerische See nördlich der Stadt liegt in einem weiten, geschützten Waldgebiet und ist das perfekte Ziel für eine Tageswanderung abseits des Berliner Großstadttrubels. Unsere Tour führt dich einmal rund um den See und durch die Buchenschlucht des Hellmühler Fließes. Urige Pfade, wenige Wanderer und unberührte Wälder machen diese Rundwanderung zu der perfekten Tour für Naturliebhaber.Startpunkt deiner Wanderung um den Hellsee ist das kleine Dorf Lanke. Von hier aus führt dich unsere Route zunächst am Schlosspark Lanke entlang und dann durch ein uriges Sumpfgebiet am Westufer des Hellsees. Hier schlenderst du auf Holzbrücken an dunklen Tümpeln und abgestorbenen Bäumen entlang, bis sich vor dir die weite Aussicht über den See eröffnet.Direkt am Ufer folgst du dem Wanderweg durch einen lichten, offenen Wald aus riesigen Buchen – eine Seltenheit zwischen den typischen Kiefernwäldern in Brandenburg. Bei jedem Schritt genießt du die weite Aussicht über den See und auf die waldgesäumten Ufer.Am östlichsten Punkt des Sees mündet das Hellmühler Fließ in den Hellsee. Du folgst dem Bachlauf in Richtung Norden, wo er sich im Laufe der Zeit ein schmales, tiefes Tal in den Buchenwald gegraben hat. Nachdem du das Tal durchquert hast, biegst du nach Süden ab. In einer Schleife geht es zurück zum Hellsee und an dessen Ufer bis zum Ausgangspunkt Lanke.

    • 4. Februar 2019