adidas TERREX hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Rundwanderung durch den Küsnachter Tobel – wandern am Wasser rund um Zürich

Mittelschwer
03:22
11,8 km
3,5 km/h
270 m
280 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Der Startpunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Tourenverlauf

KüsnachtAnfahrt

Bahnhof
8,37 km
© OSM

Drachenhöhle

Wander-Highlight

9,83 km
11,4 km
© OSM

Zürisee in Küsnacht

Wander-Highlight

11,8 km

Küsnacht

Bahnhof

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Wegtypen

Wanderweg: 6,07 km
Weg: 4,90 km
Nebenstraße: 685 m
Straße: 132 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 4,18 km
Kies: 5,29 km
Befestigter Weg: 1,02 km
Asphalt: < 100 m
Unbekannt: 1,21 km

Wetter

Geplant von adidas TERREX

13.02.2019

Kommentare

  • adidas TERREX

    Oberhalb von Küsnacht hat der Dorfbach am Ende der letzten Eiszeit eine romantische Schlucht in die Hügellandschaft des Zürcher Oberlands geschnitten: den Küsnachter Tobel. Über viele kleinere und größere Wasserfälle plätschert der Bach talwärts, bis er bei Küsnacht in den Zürichsee einmündet. Auf unserer Rundwanderung führen wir dich auf Waldpfaden zum Tobel und dann am Wasser entlang bis zur Mündung.Von Zürich aus bringen dich gleich mehrere Bahnlinien bis zum Bahnhof Küsnacht. Hier beginnt deine Wanderung zum Küsnachter Tobel. Gleich zu Beginn wanderst du am Dorfbach flussaufwärts, bis unsere Route den Bachlauf verlässt und nach Süden abknickt. Am Rande weiter Wiesen und durch kleine Waldstücke geht es gleichmäßig bergauf. Am Weiler Tobelmüli triffst du bereits wieder auf den Dorfbach.Am Bach entlang geht es nun bergab und direkt hinein in den malerischen Küsnachter Tobel. Das Tal ist dicht bewaldet und ein gut ausgebauter Wanderweg führt mitten hindurch. Das beeindruckendste Relikt aus der Eiszeit ist hier wahrscheinlich der Alexanderstein. Der gewaltige Findling stammt aus den Glarner Alpen und ist einst von Gletschern zu seinem heutigen Standort gebracht worden. Vom Alexanderstein begleitest du den Dorfbach bis zu seiner Mündung in den Zürichsee. Hier genießt du den herrlichen Blick über den See, bevor du wieder am Bahnhof Küsnacht in die Bahn steigst.

    • 13.02.2019

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern rund um Zürich
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken in der Schweiz
Lauf-Collection by
komoot
Bergtouren in der Schweiz
Bergtour-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren rund um Zürich
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren rund um Zürich
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren rund um Zürich
Fahrrad-Collection by
komoot
Zürichs schönste Feierabendrunden
Rennrad-Collection von
komoot
Die schönsten Badeseen der Schweiz
Fahrrad-Collection von
komoot
Südschwarzwald-Radweg – Naturgenuss in 5 Etappen
Fahrrad-Collection von
Südschwarzwald-Radweg
In fünf Etappen über den Schwarzwald Panorama-Radweg
Fahrrad-Collection von
Schwarzwald Panorama-Radweg