VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Über die Europäische Wasserscheide zum Langskeller – VGN Freizeittipp Bierwandern in Franken und Oberpfalz

Mittelschwer
03:52
14,3 km
3,7 km/h
180 m
230 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Der Startpunkt der Tour liegt direkt an einem Parkplatz.

Tourenverlauf

Bahnhof Oberdachstetten

Parkplatz
2,85 km
© OSM

Wasserscheide

Wander-Highlight (Abschnitt)

4,65 km
© OSM

Kohlbrunnen

Wander-Highlight

11,0 km
12,0 km
© OSM

Gasthof Wildbad

Wander-Highlight

12,2 km
© OSM

Schöne Steige

Wander-Highlight (Abschnitt)

13,3 km
© OSM

Langskeller

Wander-Highlight

14,3 km

Burgbernheim-Wildbad

Bahnhof

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Wegtypen

Bergwanderweg: 1,81 km
Wanderweg: 2,33 km
Weg: 5,27 km
Fußweg: 3,11 km
Nebenstraße: 1,25 km
Straße: 492 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 2,07 km
Loser Untergrund: 7,92 km
Kies: 1,12 km
Befestigter Weg: 2,14 km
Asphalt: 203 m
Unbekannt: 809 m

Wetter

Kommentare

  • VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG

    Der überwiegende Teil dieser Wan­de­rung führt durch schattigen Misch­wald auf breiten Forst­wegen, aber auch über idyl­lische Pfade und ist deshalb vor allem in den Som­mer­mo­naten angenehm zu wandern. Ausblicke ins Windsheimer Becken und zu einer der möglichen Altmühlquellen sowie die Einkehr im Langskeller runden die knapp 14 Kilometer lange Tour ab – wenn du willst, kannst du zu­sätz­lich noch dem Städtchen Burgbernheim einen Besuch abstatten.Deine Wanderung beginnt am Bahnhof Oberdachstetten (Linien R8/R81), wo du dir wenig später an der Wegenetz-Tafel des Naturparks Frankenhöhe einen ersten Über­blick verschaffen kannst. Bestens orientiert kann es also losgehen. Du staunst einmal kurz über den imposanten ARD-Sendemast am Büttelberg und wanderst dann über sanfte Feld- und Wiesenflure in Richtung des Europäischen Wasserscheidewegs. Bald über­que­rst du unbewusst erstmals die Wasserscheide „Altmühl-Frän­kische Rezat“ beziehungsweise „Schwarzes Meer-Nordsee“ – auf immerhin 476 Meter Höhe. Eine Hinweistafel rechts an einem Baumstamm markiert diesen Punkt.Nach einer geraden, etwas ver­wach­se­nen Passage taucht nach einem Links­bo­gen weiter bergab der 527 Meter hohe Büttelberg mit den Sendemasten auf. Du lässt sie links liegen und folgst dem Weg ganz leicht bergab, bis du auf den Schafsee mit Rastplatz triffst. Lust auf eine Pause? Hier ist ein guter Ort dafür.Genieße noch einmal das schöne Seeufer, bevor du nun durch ein längeres Waldstück wanderst, das dich über einen geschotterten Weg zum höchsten Punkt der Tour führt. Auf dem Kamm des Berges läufst du weiter durch den Laubwald, der sich immer wieder öffnet und dir weit­rei­chende Ausblicke hinein ins Windsheimer Becken ermöglicht.Weiter durch schönen Laubwald erreichst du bald die Hornauer Hütte auf 429 Meter Höhe, bevor sich der Wald öffnet und du auf einem schönen Wiesenweg mit Ausblick auf Hornau langsam Kurs aufs Ziel der Tour, Burgbernheim-Wildbad, nimmst. Ob im Gasthof Wildbad oder im Langskeller – im gemütlichen Ort wirst du keine Probleme haben, wieder zu Kräften zu kommen.Im Anschluss an deine Wanderung bringt dich vom Bahnhof Burgbernheim-Wildbad der R8 in nur sechs Minuten zurück zum Ausgangspunkt der Tour nach Oberdachstetten.

    • 20.02.2019

Dir gefällt vielleicht auch

Wandern rund um Ansbach
Wander-Collection by
komoot
Laufstrecken in Mittelfranken
Lauf-Collection by
komoot
Bergtouren in Bayern
Bergtour-Collection by
komoot
Mountainbike-Touren rund um Ansbach
Mountainbike-Collection by
komoot
Rennradtouren rund um Ansbach
Rennrad-Collection by
komoot
Radtouren rund um Ansbach
Fahrrad-Collection by
komoot
Liebliches Taubertal – der Taubertalradweg in 3 Etappen
Fahrrad-Collection von
Liebliches Taubertal - Der Klassiker