Bad Peterstal-Griesbach hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Schwarzwälder Wandersinfonie „Wiesensteig“ – Bad Peterstal-Griesbach

Mittelschwer
04:07
13,7 km
3,3 km/h
480 m
470 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Weiherplatz

Rastplatz
538 m
© OSM

Die Wilde Rench

Wander-Highlight

4,26 km
© OSM

Renchtalhütte

Wander-Highlight

5,09 km
© OSM

Hochplateau Breitenberg

Wander-Highlight

9,95 km
© OSM

Alpirsbacher Bierbrunnen

Wander-Highlight

12,6 km
© OSM

Gasthaus Herbstwasen

Wander-Highlight

13,7 km
Ziel

Wegtypen

Wanderweg: 3,81 km
Weg: 8,38 km
Nebenstraße: 131 m
Straße: 624 m
Off-Grid (unbekannt): 728 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 7,18 km
Kies: 4,03 km
Befestigter Weg: 1,74 km
Unbekannt: 728 m

Nützliche Tipps

  • Enthält Off-grid Abschnitte

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

Wetter

Bad Peterstal-Griesbach hat eine Wanderung geplant.

13. März 2019

Kommentare

  • Bad Peterstal-Griesbach

    Wasser, Wald und Wiesen: Auf dieser knapp 14 Kilometer langen Wanderung erwartet dich jede Menge Abwechslung rund um das Tal der „Wilden Rench“. Startpunkt ist der Wanderparkplatz „Weiherplatz“ in Bad Griesbach. Du läufst am Ufer der rauschenden Rench entlang, vorbei an kleinen Wasserfällen und idyllischen Rastplätzen bis zur Fischfelsenhütte. Durch den Wald wanderst du immer weiter, nach gut vier Kilometern kommst du dann an der Renchtalhütte vorbei. Wie wäre es hier mit einem Päuschen auf der Terrasse mit Kaffee und Kuchen?Weiter führt dich der Weg über den Kirch- und Breitenberg bis hinab zur Griesbacher Mineralwasserstation. Beim Abstieg über die grünen Wiesen hast du immer wieder tolle Ausblicke ins Tal. Am Alpirsbacher Bierbrunnen kannst du dich noch einmal stärken für den letzten knackigen AufstiegDer Weg führt dich abwechselnd durch den Wald und am Waldesrand entlang. Du überquerst das Maierslochbächle und siehst bald schon das Gasthaus Herbstwasen vor dir. Den letzten Kilometer wanderst du am Flussufer der „Wilden Rench“ entlang, bis du wieder am Wanderparkplatz ankommst.Auf dieser Rundstrecke kommst du an zahlreichen wunderschönen und aussichtsreichen Rastplätzen vorbei – viele mit tollen Holzliegen oder sprudelnden Brunnen ausgestattet. Wenn du ein Gasthaus deinem Vesper vorziehst, dann hast du auf der Strecke eine große Auswahl.Du willst am liebsten jetzt schon mit der Tour starten? Dann stille dein Wander-Fernweh vorerst hiermit:

    • 19. März 2019

Dir gefällt vielleicht auch

Entdecke den Schwarzwald auf den Genießerpfaden
Wander-Collection von
Schwarzwald Tourismus
Unterwegs im Nationalpark Schwarzwald
Wander-Collection von
Nationalpark Schwarzwald
Im Einklang mit der Natur – wandern in Bad Peterstal-Griesbach
Wander-Collection von
Bad Peterstal-Griesbach
Der Schwarzwald – Radeln im Reich der Bollenhüte
Fahrrad-Collection von
Schwarzwald Tourismus
Schwarzwaldhöhen per Pedes - Radtouren rund um Bad Peterstal-Griesbach
Mountainbike-Collection von
Bad Peterstal-Griesbach
Wanderhimmel Baiersbronn – entdecke den Seensteig
Wander-Collection von
Schwarzwald Tourismus
Old but gold – 100 Prozent Schwarzwald auf dem Westweg
Wander-Collection von
Schwarzwald Tourismus
Berge, Trails und Kuckucksuhren – Mountainbiken im Schwarzwald
Mountainbike-Collection von
Schwarzwald Tourismus
Der „Querweg Gengenbach - Alpirsbach”
Wander-Collection von
Schwarzwaldverein e.V.