St. Anton am Arlberg hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Bergtour zur Darmstädter Hütte – E-Biken in St. Anton

Schwer
03:04
23,8 km
7,8 km/h
1 060 m
1 060 m
Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Technische Grundkenntnisse genügen.

Tourenverlauf

Start
2,67 km
© OSM

Moosbachtal

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

4,29 km
© OSM

Blick auf die Saumspitze

Mountainbike-Highlight

6,14 km
© OSM

Rossfallalpe

Mountainbike-Highlight

8,09 km
© OSM

Speicher Kartell

Mountainbike-Highlight

11,9 km
© OSM

Darmstädter Hütte

Mountainbike-Highlight

23,8 km
© OSM

Arlberg-Well

Mountainbike-Highlight

Tourenprofil

Wegtypen

Singletrail: 22,9 km
Weg: 132 m
Nebenstraße: 778 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 15,1 km
Kies: 7,15 km
Befestigter Weg: 482 m
Asphalt: 746 m
Unbekannt: 339 m

Wetter

St. Anton am Arlberg hat eine Mountainbiketour geplant.

20. März 2019

Kommentare

  • St. Anton am Arlberg

    Ohne Extra-„E“ wäre diese Tour ein ganz schöner Brocken: Hoch zur Darmstädter Hütte verdienst du dir beinahe 1.100 Höhenmeter. Mit dem E-Bike hingegen hast du genug Unterstützung, um die wunderschöne Alpenlandschaft mit ihren atemberaubenden Ausblicken voll und ganz zu genießen. Das idyllische Moosbachtal, die mächtige Saumspitze im Hintergrund, eine Pause am malerischen Kartellspeicher und als Höhepunkt die Einkehr in der imposanten Schutzhütte – diese Tour ist ein alpines Abenteuer, das du so schnell nicht vergessen wirst.In St. Anton startest du beim ARLBERG-well.com und radelst zunächst gemütlich aus dem Ort hinaus, bis die Route ins Moostal abknickt. Nun beginnt die Auffahrt zur Hütte, die vor allem im unteren Bereich ganz schön steil ist. Dank breiter, griffiger Wirtschaftswege und E-Bike meisterst du das spielend und freust dich schon bald über die immer beeindruckendere Aussicht. Wenn du zwischendurch Hunger oder Durst bekommst, lohnt sich etwa auf halbem Anstieg eine Einkehr in die gemütliche Rossfallalpe, bevor du zum nächsten Etappenziel weiterfährst. Schon zwei Kilometer weiter kannst du kurz am Kartellspeicher mit seinem türkisblauen Wasser verweilen und das herrliche Panorama genießen.Nicht mehr weit und du erreichst die Darmstädter Hütte. Hier kannst du dein Bike abstellen und dich stärken oder einen kleinen Spaziergang zu den nahegelegenen Kletterhängen der Faselfadspitze machen, wo es sich lohnt, den Kletterern beim Erklimmen der steilen Wände zuzusehen. Ausgeruht und mit vielen schönen Eindrücken erfüllt machst du dich anschließend auf den Rückweg. Nun genießt du dieselbe Strecke, wie auf dem Hinweg, allerdings geht es jetzt schier endlos bergab!

    • 20. März 2019

  • Marcus Praschivka

    Reicht der Akku oder wird das bei der Tour knapp ?

    • 30. März 2019

Dir gefällt vielleicht auch

Beste Aussichten – Tagestouren in St. Anton am Arlberg
Wander-Collection von
St. Anton am Arlberg
Glücksgefühle pur – 6 Bike-Highlights in Österreichs Bergwelt
Mountainbike-Collection von
Ferien in Österreich
Berge voller Sommer – St. Anton am Arlberg
Wander-Collection von
St. Anton am Arlberg
Fest im Sattel – E-Biken rund um St. Anton
Mountainbike-Collection von
St. Anton am Arlberg
Genuss für alle Sinne – E-Biken rund um St. Anton
Mountainbike-Collection von
St. Anton am Arlberg
Komoot Pioneers entdecken St. Anton am Arlberg
Collection von
St. Anton am Arlberg
Knackige Trails und bunte Almwiesen – Mountainbiken am Arlberg
Mountainbike-Collection von
St. Anton am Arlberg
Mit Kindern auf Hütten
Wander-Collection von
komoot
Giro Engiadina Bassa – 3 Tage Pässe & Trails
Mountainbike-Collection von
komoot