Grabenwaerter de hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Weg Nr. 1: Rundtour zum Welterbe "Abbegraben".

Leicht
01:14
5,59 km
4,6 km/h
70 m
70 m
Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

© OSM

Auch vom Bolensteg aus ist der Blick toll.

Tipp von
Tom
5,59 km
© OSM

Auch vom Bolensteg aus ist der Blick toll.

Tipp von
Tom

Höhenprofil

Auswahl
Nichts ausgewählt – durch Klicken und Ziehen kannst du eine Auswahl erstellen

Wegtypen

Wanderweg: 3,76 km
Weg: 1,61 km
Nebenstraße: 211 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 5,33 km
Befestigter Weg: 254 m

Wetter

Geplant von Grabenwaerter de

04.08.2015

Kommentare

  • Grabenwaerter de

    Beschilderte Themenwanderung an der Welterbestätte "Abbegraben".
    Das Thema dieser Wanderung ist das "Abstecken" und der Bau dieses Granitgrabens im Brockenfeld.
    Als einer der letzten Gräben der Oberharzer Wasserwirtschaft entstanden, führte dieser bis 1980 den Turbinen im Kaiser Wilhelmschacht (Clausthal) Wasser zu.
    Heute zweigt dieser Graben Wasser aus dem Einzugsgebiet der Radau ab, um es der Trinkwassergewinnung über die Okertalsperre und den Oker-Grane-Stollen letztendlich der Granetalsperre zuzuleiten.
    Eine ausführliche Beschreibung der Beschilderung dieser Wanderung findet sich in dem Buch
    >>WasserWanderWege, von Martin Schmidt, Herausgegeben von den Harzwasserwerken GmbH<< erhältlich im Museumshop des Oberharzer Bergwerksmuseums und in der Buchhandlung Grosse in Clausthal-Zellerfeld.

    • 06.08.2015