Innsbruck hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Innsbruck

Der Zirbenweg am Patscherkofel – Mountains & the City

Der Zirbenweg am Patscherkofel – Mountains & the City

Mittelschwer
02:32
7,20 km
2,8 km/h
180 m
120 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

64 m
© OSM

Patscherkofel-Schutzhaus

Wander-Highlight

934 m
© OSM

Kleiner Bergteich

Wander-Highlight

1,01 km
© OSM

Zirbenweg

Wander-Highlight (Abschnitt)

7,16 km
© OSM

Tulfeinalm

Wander-Highlight

7,20 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Bergwanderweg: 7,09 km
Wanderweg: < 100 m
Weg: < 100 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 7,09 km
Loser Untergrund: 113 m

Wetter

Innsbruck und Tirol haben eine Wanderung geplant.

9. April 2019

Kommentare

  • Innsbruck

    Der Patscherkofel ist der Hausberg von Innsbruck – und dank Seilbahn ist er auch ohne längere Aufstiege bequem zu erreichen. Zudem besteht auf dem breiten Gipfelgrat und den weiten Hängen einer der größten Zirbenwälder der Alpen. Auf dem beschilderten Zirbenweg kannst du den Wald auf eigene Faust erkunden und wirst unterwegs immer wieder mit herrlichen Ausblicken auf die Tiroler Landeshauptstadt verwöhnt. Der Wanderweg wurde mit dem Tiroler-Bergwege-Gütesiegel ausgezeichnet und eignet sich auch gut für Familien.

    Zu Beginn der Wanderung gleitest du von Igls aus mit den Gondeln der Patscherkofelbahn hinauf zur Bergstation. Hier beginnt dann auch gleich der Zirbenweg. Erst geht es noch über offene Bergwiesen und dann hinein in den lichten Bergkiefernwald. Der naturbelassene Wanderweg schlängelt sich im sanften Auf und Ab über den Bergrücken zwischen Patscherkofel und Neunerspitze. Unterwegs kannst du auch eine Rast in der gemütlichen Bochebenhütte einplanen.

    Alternativ wartest du mit deiner Einkehr bis zum Ende der Tour, wo dich – umgeben von weiten Almwiesen – die Tulfeinalm empfängt. Nur wenige Minuten von der Alm entfernt bringt dich die Glungezer Bahn hinab nach Tulfes. Von hier aus gibt es eine Busverbindung zurück zum Startpunkt in Igls oder gleich nach Innsbruck.

    • 10. April 2019

Innsbruck

Der Zirbenweg am Patscherkofel – Mountains & the City