Ferien in Österreich hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Entlang des Lechtals von der Steffisalp nach Lech – Wanderferien in Vorarlberg

Mittelschwer
03:06
9,68 km
3,1 km/h
180 m
630 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

Tourenverlauf

2,90 km
© OSM

Bürstegg

Wander-Highlight

5,05 km
© OSM

Gasthaus Bodenalpe

Wander-Highlight

7,79 km
© OSM

Malerisches Lechtal

Wander-Highlight

9,68 km
© OSM

Lech am Arlberg

Wander-Highlight

Tourenprofil

Wegtypen

Bergwanderweg: 1,60 km
Wanderweg: 3,45 km
Weg: 3,67 km
Nebenstraße: 347 m
Straße: 584 m
Bundesstraße: < 100 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 1,60 km
Loser Untergrund: 5,82 km
Befestigter Weg: 1,22 km
Asphalt: 203 m
Unbekannt: 846 m

Wetter

Ferien in Österreich hat eine Wanderung geplant.

11. April 2019

Kommentare

  • Ferien in Österreich

    Das weite Tal des Lechs in der Region Lech Zürs verwöhnt Wanderer immer wieder mit gemütlichen Wanderwegen und zugleich atemberaubenden Aussichten auf die umliegende Bergwelt. Gerade in Kombination mit den verschiedenen Gondelbahnen und Sesselliften kommst du hier auch ohne anstrengende Aufstiege in den Genuss herrlicher Touren. Eine besonders schöne Wanderung führt dich von der Steffisalp durch das verschlafene Bergdorf Bürstegg und schliesslich hinab nach Lech am Arlberg.Von Warth aus bringt dich der Steffisalp-Express ganz bequem und bei schöner Aussicht hinauf zur Bergstation, dem Startpunkt deiner Wanderung. Hier kannst du erstmal das Panorama geniessen, bevor du dich auf den Weg machst. Du wanderst auf guten Bergwanderwegen und breiten Schotterwegen immer sanft bergab in Richtung Bürstegg. Bei fantastischer Aussicht geht es über offene Almwiesen und entlang ihrer wiederkäuenden Bewohner.Bürstegg ist eine einstige Walsersiedlung mit uralten Bauernhäusern – ein herrliches Fotomotiv. In einigen Kehren geht es im Anschluss weiter über die Wiesen bergab zum Ufer des Lechs. Direkt am Wasser steht hier ein über 400 Jahre altes Bauernhaus – das Gasthaus Bodenalpe. Nach einer wohlverdienten Rast wechselst du ans andere Ufer des Lechs und schlenderst abseits der Lechtalstrasse über Wiesen und Weiden bis zum Tourenziel Lech am Arlberg. Von hier aus gibt es Busverbindungen zurück zum Startpunkt Warth.

    • 11. April 2019

Dir gefällt vielleicht auch