Schwarzwald Tourismus hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Feinste Trails und Hochgenuss in Baiersbronn – Mountainbiken im Schwarzwald

Schwer
04:00
37,1 km
9,3 km/h
1 120 m
1 120 m
Schwere Mountainbike-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

Tourenverlauf

Start
3,51 km
© OSM

Zimmerplatzhütte

Mountainbike-Highlight

8,90 km
© OSM

Schöner Singletrail

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

17,1 km
© OSM

Downhill FDS-Baiersbronn

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

31,9 km
© OSM

Stoffelshütte

Mountainbike-Highlight

35,8 km
© OSM

Klosterquelle

Mountainbike-Highlight

37,1 km
Ziel

Tourenprofil

Wegtypen

Singletrail: 31,3 km
Weg: 1,59 km
Fahrradweg: 917 m
Nebenstraße: 2,81 km
Straße: 121 m
Bundesstraße: 379 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 12,2 km
Loser Untergrund: 15,3 km
Kies: 3,38 km
Befestigter Weg: 3,45 km
Asphalt: 2,60 km
Unbekannt: 183 m

Wetter

Schwarzwald Tourismus hat eine Mountainbiketour geplant.

11. April 2019

Kommentare

  • Schwarzwald Tourismus

    Diese wunderschöne und durchaus fordernde Biketour führt dich von Klosterreichenbach vorbei an Baiersbronn bis nach Freudenstadt und wieder zurück. Dabei lernst du einige bemerkenswerte Eigenheiten dieses schönen Landstrichs im Schwarzwald kennen. Wirklich besonders ist die Dichte technisch fordernder und richtig gut zu befahrender Trails, die es hier gibt. Rund um Baiersbronn existiert ein dichtes Trailnetz – hochoffiziell genehmigt und extra auf die Bedürfnisse von Bikern abgestimmt. So genießt du die herrliche Landschaft des Schwarzwalds mit wunderbaren Aussichtspunkten. Du kommst an tollen Orten für kleine Pausen vorbei und fährst auf richtig schönen Trails, auf denen du nicht geduldet, sondern willkommen bist. Im Anschluss an die Tour kannst du eine weitere Spezialität der Gegend kennenlernen: Ihre kulinarischen Genüsse. Baiersbronn ist bekannt für gutes Essen und natürlich leckeres Bier. Einem rundum genussvollen Tag im Schwarzwald steht also absolut nichts im Wege.

    • 11. April 2019

Dir gefällt vielleicht auch