Erlebnisraum Nassfeld-Pressegger See hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Matschiedl-Rauterbauer-Tour – Mountainbiken in Nassfeld-Pressegger See

Mittelschwer
02:09
24,7 km
11,5 km/h
600 m
600 m
Mittelschwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik nötig.

Tourenverlauf

© OSM

Vorderberg

Mountainbike-Highlight

12,2 km
© OSM

Alpengasthof

Mountainbike-Highlight

24,1 km
© OSM

Erlebnis Naturbad Vorderberg

Mountainbike-Highlight

24,7 km
Ziel

Wegtypen

Singletrail: 6,20 km
Weg: 854 m
Fahrradweg: 1,58 km
Nebenstraße: 6,78 km
Straße: 8,10 km
Off-Grid (unbekannt): 1,24 km

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: < 100 m
Loser Untergrund: 5,89 km
Kies: 224 m
Befestigter Weg: 11,2 km
Asphalt: 5,51 km
Unbekannt: 1,84 km

Nützliche Tipps

  • Enthält einen Off-grid Abschnitt

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

Wetter

Erlebnisraum Nassfeld-Pressegger See hat eine Mountainbiketour geplant.

3. Mai 2019

Kommentare

  • Erlebnisraum Nassfeld-Pressegger See

    Diese Tour ist eine schöne Abwechslung zu den Trails direkt rund um die Sonnenalpe Nassfeld. Sie ist zwar nur rund 20 Kilometer lang, dennoch ist sie durchaus fordernd, vor allem aber herrlich abwechslungsreich: Du startest in St. Stefan-Vorderberg im malerischen Gailtal, dessen weiter Talboden im schroffen Kontrast zu den beeindruckenden Gebirgshängen steht, von denen es eingerahmt ist. Die Tour nach Matschiedl und zum Rauterbauer verläuft abwechslungsreich durch mehrere romantische Dörfer. Bergauf- und Bergabpassagen wechseln sich laufend ab, wobei du zunächst tendenziell bergauf fährst, bis du etwa auf halber Strecke den kleinen Ort Matschiedl erreichst. Von hier aus geht es, begleitet von wunderbarer Aussicht, bergab – zurück zum Ausgangspunkt der Tour. Die Strecke ist abwechslungsreich und verläuft sowohl über Asphalt, Schotter, Waldwege, Wiesenwege und selten auch mal über einfache Trailpassagen. Sie ist also auch für Einsteiger gut machbar, allerdings überwindest du einige Höhenmeter. Landschaftlich ist die Runde ein Traum: Du bekommst einen tollen Eindruck von der bezaubernden Landschaft der Region Nassfeld-Presseger See.Um zum Start der Tour zu kommen, nimmst du am besten das Auto. Über die Gailtal Straße ist Vorderberg gut erreichbar. Direkt beim Startpunkt stehen öffentliche Parkplätze zur Verfügung.

    • 6. Mai 2019

Dir gefällt vielleicht auch