Erlebnisraum Nassfeld-Pressegger See hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Erlebnisraum Nassfeld-Pressegger See

Rund um den Pressegger See – Wandern in Nassfeld-Pressegger See

Rund um den Pressegger See – Wandern in Nassfeld-Pressegger See

Leicht
01:34
6,04 km
3,8 km/h
40 m
40 m
Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
647 m
© OSM

Wanderweg durch das Moor am Pressegger See

Wander-Highlight (Abschnitt)

1,45 km
© OSM

Uferweg am Pressegger See

Wander-Highlight (Abschnitt)

5,67 km
© OSM

Radniger Wasserfall

Wander-Highlight (Abschnitt)

6,04 km
Ziel

Wegtypen

Wanderweg: 639 m
Weg: 2,67 km
Fußweg: 238 m
Nebenstraße: 1,30 km
Straße: 1,19 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 960 m
Kies: 510 m
Befestigter Weg: 1,43 km
Asphalt: 1,19 km
Unbekannt: 1,94 km

Wetter

Erlebnisraum Nassfeld-Pressegger See hat eine Wanderung geplant.

5. Mai 2019

Kommentare

  • Erlebnisraum Nassfeld-Pressegger See

    Dir ist heute eher nach einer entspannten Wanderung? Dann bist du am Pressegger See goldrichtig. Das naturbelassene Gewässer liegt inmitten von Bergen, Wäldern und Wiesen und bietet dir eine wunderschöne Kulisse. Startpunkt der sechs Kilometer langen Runde um den See ist am Strandbad Hermagor.Besonders an der Landschaft rund um den Pressegger See ist der hohe Schilfbestand. Bis zu drei Meter hoch wachsen die Röhrichtpflanzen – ein willkommener Rückzugsort für viele Vögel. Genieße die charakteristische Flora und Fauna während du durch das Moor wanderst. Kurz bevor du wieder am Strandbad ankommst, lohnt sich noch ein kurzer Abstecher zum Radniger Wasserfall. Zurück am Ausgangspunkt heißt es Wanderschuhe aus und Badehose an. Mit bis zu 28 Grad Wassertemperatur zählt die „Badewanne des Gailtals“ zu den wärmsten Seen Österreichs. Mit ein Grund für die angenehmen Temperaturen sind die vielen Sonnenstunden in der Region. Du kannst mit dem Stand-Up-Paddle-Board über das Wasser gleiten, vom Tretboot ins Wasser springen oder einfach in der Sonne brutzeln. Das Strandbad ist in den Monaten Mai bis September von 8.30 bis 19 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen 4,50 Euro, Kinder die Hälfte.

    • 9. Mai 2019

Dir gefällt vielleicht auch

Erlebnisraum Nassfeld-Pressegger See

Rund um den Pressegger See – Wandern in Nassfeld-Pressegger See