MySwitzerland hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

MySwitzerland

Erlebnis Engelberg: Buiräbähnli-Safari – Wandern und Bauernseilbahn fahren (2-3 Etappen)

Erlebnis Engelberg: Buiräbähnli-Safari – Wandern und Bauernseilbahn fahren (2-3 Etappen)

Schwer
16:12
48,2 km
3,0 km/h
3 570 m
3 570 m
Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

Tipps

Mehr Informationen

Enthält Off-Grid-Abschnitte

Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

9,37 km in total

Tourenverlauf

Start
36,2 km
© OSM

Alp Oberfeld

Wander-Highlight

36,7 km
© OSM

Walenpfad

Wander-Highlight (Abschnitt)

43,1 km
© OSM
48,2 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Wegtypen

Alpinwanderweg: 4,13 km
Bergwanderweg: 2,18 km
Wanderweg: 23,3 km
Weg: 3,40 km
Fußweg: 1,51 km
Nebenstraße: 1,88 km
Straße: 2,49 km
Off-Grid (unbekannt): 9,38 km

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 7,48 km
Naturbelassen: 437 m
Loser Untergrund: 19,8 km
Kies: 2,66 km
Befestigter Weg: 4,56 km
Asphalt: 2,25 km
Unbekannt: 11,1 km

Wetter

MySwitzerland hat eine Wanderung geplant.

24. Mai 2019

Kommentare

  • MySwitzerland

    Diese Wanderung steht ganz im Zeichen von Seilbahnen, denn dieses Transportmittel ist ein ganz wesentlicher Bestandteil der zwei- bis dreitägigen Wanderung. Mit den einstigen Transportseilbahnen der Bergbauern überwindest du so einige Höhenmeter – ganz ohne Anstrengung. Die ehemaligen Materialbahnen – im Dialekt Buiräbähnli – fahren nur bei Bedarf. Um sie zu rufen, nimmst du den Hörer des Stationstelefons ab, drehst an der Kurbel und bestellst deine Seilbahn.

    Einteilen kannst du dir die aufregende Rundwanderung durch die Engelberger Bergwelt in zwei bis drei Etappen. Entlang des Weges hast du genug Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten auf Berghütten sowie in den Orten, die du passierst. Start- und Zielort der Wanderung ist Engelberg.

    • 25. Mai 2019

MySwitzerland

Erlebnis Engelberg: Buiräbähnli-Safari – Wandern und Bauernseilbahn fahren (2-3 Etappen)