Hentschel hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

2019_06_02 Treppenlauf im Wehlener Gebiet

04:20
12,7 km
2,9 km/h
330 m
350 m

Tourenverlauf

Start
637 m
639 m
1,50 km
2,19 km
2,79 km
4,07 km
5,95 km
6,01 km
6,19 km
7,90 km
7,95 km
8,09 km
8,46 km
8,66 km
8,97 km
8,97 km
9,38 km
10,9 km
11,9 km
11,9 km
12,7 km
Ziel

Höhenprofil

Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Keine Auswahl

Gemacht von Hentschel

02.06.2019

Kommentare

  • Hentschel

    Vorab: die Grundidee dieser Tour habe ich bei der IG Stiegen-und Wanderfreunde und Arndt gemopst.
    Die alten Stufen neben dem Ghs Waldidylle im Uttewalder Grund haben uns schon oft gereizt. Heute also etwas abenteuerlich die Hintere Haare samt dieser Stufen gelaufen und direkt gegenüber wieder auf uralten Stufen in den Wald hinauf. Dort ist die Wegführung nicht ganz eindeutig. Bald aber hatten wir den Brückwaldweg erreicht und sind in einer traumhaften Felsengasse in den Zscherregrund abgestiegen. Kurz darauf ging es das Treppchen wieder bergan und weiter den Steinrückenweg bis zum Schwarzbergweg. Diesen hinab zum Haldenweg (zahlreiche Stufen 😊). Den Haldenweg folgend bis zum Griesgrund. Die Stufen hinauf und die Kühle im Grund genossen.
    Am Steinernen Tisch gab es leider keine Versorgungsmöglichkeit. Wir haben uns an eine idyllische Waldhütte zurückgezogen. Weiter auf einsamen Waldwegen zum Kohlichtgrund und über den Müllerweg zum Bruno-Barthel-Weg. Viele Stufen hinab in

    • 02.06.2019

  • Hentschel

    den Uttewalder Grund und gleich wieder hinauf in den Ort. Der Gasthof hat zwar wieder offen, aber mit den aktuellen Öffnungszeiten ist das für Wanderer eher nichts (sh. Foto).
    Eine wunderbare Runde auf auch für uns teilweise neuen, sehr naturbelassenen und ruhigen Wegen.

    • 02.06.2019

Dir gefällt vielleicht auch