komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features

Volker 🚲📷✈️ hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Volker 🚲📷✈️

Gipfelstürmer🐶

Gipfelstürmer🐶

05:43
86,0 km
15,0 km/h
1 290 m
1 300 m

Tourenverlauf

Start
11 m
86 km über ein paar Elmgipfel
774 m
Herrliche Waldwege an der Hundenase
Obstplantage vor Asse und Brocken (Evessen)
2,59 km
3,50 km
Steiler Kletterpfad ins Hundemaul
Neckische Rasthütte
7:20 Uhr auf dem Elmgipfel
Das muss sein!
Vor 39 Jahren
5,14 km
Runter ging es schneller
Ich sehe überall Hunde
7,77 km
Einsames Gehöft am Amplebener Berg
Abkürzung für einen kurzen Hundehals
Zwei Hindernisse umfahren 🤫
11,1 km
An der Hundebrust war die schnellste Abfahrt
11,7 km
12,0 km
13,3 km
Mein Hund darf ohne
14,1 km
Mein Hund hat keine Schuhe an
Fußpflege an der Hundepfote
14,4 km
15,0 km
15,3 km
16,2 km
"Mona" ist sehr zutraulich
Andere fahren durch💦, ich über die Brücke
18,3 km
Zwischen den Hundepfoten
18,3 km
18,3 km
Auf den Hundebeinen (Till Eulenspiegel)
21,3 km
Ukrainische Flagge🇺🇦 ...
... aus Raps
24,3 km
Auf dieser Straße steht mein Hund (vor Schöppenstedt)
25,7 km
Ortsgruppe des Vereins für Deutsche Schäferhunde
29,6 km
Der Wolf, die Urform aller Hunde
48,2 km
Blick am Hinterbein hinab
49,9 km
Hahnenfuß am Hundefuß
Gelbe Begleitung am Hinterbein hoch
52,1 km
Waldschrat?
Blick ins Karl-May-Tal
Steinlabyrinth birgt ein Rätsel
53,1 km
Zwei Torwächter
Mammutjäger
Dieses Hindernis kann umgangen werden
57,0 km
Burg Warberg am Hundepo
Burggraben
Gepflegter Garten
57,7 km
Nur bissige Hunde?
Riesige Obstbaumblüten
In Reih und Glied
58,8 km
58,8 km
Erdnuss-Snack auf den Erdnusshockern am Hundeschwanz
Treppe zum Fuchsberg in Frellstedt
59,6 km
Frellstedt von oben
60,0 km
60,0 km
Am Hundeschwanz ist kein Klo
60,2 km
62,2 km
Obstplantage am Hunderücken vor Räbke
63,0 km
69,7 km
Holzsäcke am Hundeohr
71,4 km
71,9 km
Vom guten Weg auf den schlechten Weg
73,1 km
Akkuwechsel zwischen den Ohren
75,1 km
Steinbruch im zweiten Hundeohr
Schwieriger Transport nach unten
Strichmännchen
Beeindruckend steil
Selfie
Steinbeißer
Ein Auge(?) am Hundeohr
Grimmig
Schichtsteine
78,8 km
78,8 km
80,0 km
Am Hundeauge geht es weiter als gedacht
Wär ich mal lieber umgedreht
80,8 km
Kurze Schiebepassage an der Hundestirn
82,4 km
Hans-Henning Sukopp 1944-1995
84,1 km
Reitlingstal auf der Hundeschnauze
Pusteblumenwiese auf der Nase
86,0 km
Start und Ende an der Nasenspitze
Entwürfe vom 1. - 4. April
86,0 km
Ziel

Karte

loading

Tourenprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Geschwindigkeitsprofil

Klick und zieh mit der Maus über das Profil, um die Statistiken für einen Bereich zu sehen.

Volker 🚲📷✈️ war Fahrrad fahren.

6. Mai 2022

Kommentare

  • Volker 🚲📷✈️

    Der Hund besucht den höchsten Gipfel im Elm: das Eilumer Horn (323 m) im Maul. Außerdem den Amplebener Berg (315 m) am Kinn, den Drachenberg (313 m) im Auge und den Warberg (290 m) zwischen den Hinterbeinen.

    

    Die Vorlage für diesen Hund hatte ich in @Sir Tobi 's Schneepatrouille (komoot.de/tour/724783058

    • 6. Mai 2022

  • Jan T.

    Gute Entscheidung mit einem 2. Akku 👍🏼

    • 6. Mai 2022

  • McCharly

    Grosse Klasse 🐕👍

    • 6. Mai 2022

  • Kiesel

    Der Elm, wo sich Fuch und Hase, aber auch Ziege, Lamm, Elch, Hund etc. Gute Nacht sagen 😉.

    Mit dem Akku hast du Recht, je Nm, desto Verbrauch. Man kann dem gegensteuern durch eine gleichmäßige Fahrweise. Das ist bei Dir aber schwierig, weil Du viel Stopp & Go machst. Ich habe einen 625er Akku, und bisher

    • 6. Mai 2022

  • Schaepi

    Klasse Volker, sieht aus wie Struppi von TinTin 🐕

    • 6. Mai 2022

  • Manfred

    Respekt, Volker, sehr schöne Tour! 👍

    • 6. Mai 2022

  • Ray Sparrow

    Viel Spaß mit dem 2. Akku. Die Höhenmeter werden ja immer mehr. Sehr schönes Motive dieses mal. Es ist schon interessant wie viele interessante Fahrradrunden es im Elm gibt.

    • 7. Mai 2022

  • Stefan

    Was für den elektrischen Akku gilt, gilt auch für den Körper: Kluger Einsatz der Ressourcen bringt einen weiter. Oder auch: In der Ruhe liegt die Kraft. 😆

    • 7. Mai 2022

  • Sally

    Wieder eine schön anzusehende Tour durch den Elm mit reichlich rauf und runter 🐾🐕. Der 2. Akku ist sicher eine lohnende Investition!

    • 7. Mai 2022

  • Volker 🚲📷✈️

    Viele Dank für die lieben Kommentare. Der neue Akku hat mir jetzt schon viel Geld gespart. Er ist erheblich billiger, als das neue Fahrrad. @Schaepi : dann habe ich jetzt zwei Struppis: komoot.de/tour/684059565

    • 7. Mai 2022

  • Anna

    Was für eine schöne Tour ! Klasse 👍 . Super Hund 🐕 , perfekt 👌 !!!

    • 7. Mai 2022

  • Schaepi

    Stimmt Volker 😀

    • 7. Mai 2022

  • loading

Dir gefällt vielleicht auch

Zwischen Rittern, Flüssen und Industrie – Radfahren in Salzgitter

Fahrrad-Collection von Tourismus Salzgitter

Von West nach Ost – Radweg Berlin-Hameln

Fahrrad-Collection von Sebastian Gliem

Über Flüsse, Berge und Heide – der Weser-Harz-Heide-Radweg

Fahrrad-Collection von Zoe von Rambling Rocks

Bikepacking von Amsterdam nach Berlin in herbstlicher Stimmung

Fahrrad-Collection von Sanne Hitipeuw

Ein wiedervereinigtes Gebirge – der Harzer Grenzweg

Wander-Collection von Reiseland Sachsen-Anhalt

Grenztour von der Ostsee ins Vogtland – 8 Tage durchs grüne Band

Rennrad-Collection von komoot

33 MTB-Trails durch Deutschlands Wälder

Mountainbike-Collection von komoot

Wandern rund um Erkerode

Wander-Collection von komoot

Laufstrecken rund um die Elm

Lauf-Collection von komoot

Bergtouren in Niedersachsen

Bergtour-Collection von komoot

Mountainbike-Touren rund um Erkerode

Mountainbike-Collection von komoot

Rennradtouren rund um Erkerode

Rennrad-Collection von komoot

Volker 🚲📷✈️

Gipfelstürmer🐶

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum