komoot hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Von Valdevaqueros nach Punta Paloma – Tarifa

Mittelschwer
02:51
9,93 km
3,5 km/h
250 m
250 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
401 m
© OSM

Duna de Valdevaqueros

Wander-Highlight

3,54 km
© OSM

Betijuelo

Wander-Highlight

6,90 km
© OSM

Punta Paloma

Wander-Highlight

9,93 km
Ziel

Tourenprofil

Wegtypen

Weg: 4,70 km
Nebenstraße: 358 m
Straße: 4,87 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 2,48 km
Kies: 3,04 km
Befestigter Weg: 1,08 km
Asphalt: 2,13 km
Unbekannt: 1,20 km

Wetter

komoot hat eine Wanderung geplant.

1. Juli 2019

Kommentare

  • komoot

    Auf dieser abwechslungsreichen Rundwanderung ist alles dabei, was das Wanderherz begehrt: Meterhohe Dünen, tolle Ausblicke, bewaldete Berge und feiner Sandstrand.

    Die Tour beginnt mit einem Abstecher zu den Dunas de Valdevaqueros, die dich in eine andere Welt versetzen. Plötzlich fühlst du dich wie in der Wüste. Wenn du eine Herausforderung willst, dann kletterst du die Düne hinauf bis zur Straße. Ansonsten folgst du der Zufahrt zum Parkplatz zurück zur Hauptstraße, von der du mit dem Auto gekommen bist. Eine Schotterstraße führt dich nach Betijuelo hinauf, und je weiter du nach oben wanderst, desto schmaler wird der Weg durch den duftenden Pinienwald. Gleichzeitig wird die Aussicht immer besser.

    In der kleinen Siedlung Betijuelo kannst du dich ins Gras setzen und eine Pause einlegen. Übrigens laufen hier Kühe, Pferde und Ziegen frei herum. Kein Grund zur Sorge, aber halte einen respektvollen Sicherheitsabstand. Die Tiere, in Verbindung mit dem unfassbaren Panorama im Hintergrund, sind ein tolles Foto-Motiv. In Betijuelo hast den höchsten Punkt deiner Wanderung erreicht.

    Auf dem Weg zurück Richtung Parkplatz kannst du noch einen Abstecher zum Strand Punta Paloma machen. Das Wasser hat im Sommer maximal 18 Grad, eine Erfrischung ist somit garantiert. Nicht viele Sonnenanbeter verirren sich an diesen Strand. Anschließend, nimmst du den Weg zurück zur Hauptstraße oder, was schöner ist, spazierst du direkt am Meer entlang nach Valdevaqueros.

    Anreise:
    Von Tarifa aus fährst du in zehn Minuten mit dem Auto nach Valdevaqueros. Dort gibt es einen großen Parkplatz, der in den Sommermonaten jedoch kostenpflichtig ist (derzeit drei Euro). Einkehren kannst du nach deiner Wanderung in der Strandbar Volare.

    • 12. Juli 2019

Dir gefällt vielleicht auch