DB Regio Schleswig-Holstein hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Am Steilufer entlang – Ausflüge zwischen Nord- und Ostsee

Mittelschwer
03:21
13,0 km
3,9 km/h
60 m
70 m
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Der Startpunkt der Tour ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Tourenverlauf

Timmendorfer StrandAnfahrt

Bahnhof
3,51 km
© OSM

Aalbeek Niederung

Wander-Highlight

4,00 km
© OSM

Hermann-Löhns-Turm

Wander-Highlight

6,47 km
7,15 km
© OSM

Brodtener Steilufer

Wander-Highlight (Abschnitt)

12,5 km
© OSM

Strand Travemünde

Wander-Highlight

13,0 km
Ziel

Wegtypen

Wanderweg: 723 m
Weg: 10,3 km
Nebenstraße: 1,15 km
Straße: 215 m
Bundesstraße: 649 m

Wegbeschaffenheit

Naturbelassen: 994 m
Loser Untergrund: 3,14 km
Kies: 4,70 km
Befestigter Weg: 934 m
Asphalt: 1,87 km
Unbekannt: 1,38 km

Wetter

DB Regio Schleswig-Holstein hat eine Wanderung geplant.

3. Juli 2019

Kommentare

  • DB Regio Schleswig-Holstein

    Frische Meeresluft um die Nase, feiner Sand unter den Füßen und zur Krönung noch ein Fischbrötchen – mehr braucht es nicht für einen perfekten Tag an der Ostsee. Auf dieser 13 Kilometer langen Wanderung kannst du all das genießen und sogar noch ein bisschen mehr. Start der Tour ist am Bahnhof in Timmendorf-Strand.Zum Strand geht's jedoch erst später, vorab durchstreifst du das Naturschutzgebiet Aalbeek Niederung. Das Gebiet bildet einen Gegenpol zur trubeligen Strandpromenade. Hier kannst du die sattgrüne Natur genießen und entdeckst vielleicht auch noch ein paar Tiere. Vom Hermann-Löns-Turm hast du den perfekten Überblick über das Sumpf- und Waldgebiet.Du kannst die Meeresluft schon riechen? Nicht mehr weit, dann siehst du das blaue Wasser der Ostsee. In Niendorf erreichst du das Meer und kannst gleich einen Stopp bei der Fischräucherei Rühmlings einlegen. Frisch gestärkt geht es dann an der Küste entlang weiter. Am Ortsende beginnt die vier Kilometer lange Brodtener Steilküste. Diese kannst du auf zwei verschiedene Varianten erkunden: Entweder wanderst du oben an der Kante entlang weiter oder du wählst den Strandweg direkt an der Brandung. Du kannst auch abwechseln, die (einzige) Treppe befindet sich nahe dem Jugendhaus Seeblick, rund ein Kilometer vom Ostseebad Niendorf entfernt.Der Weg führt dich am Strand entlang weiter, bis der Sandabschnitt immer breiter wird und du die Seebrücke von Travemünde erreichst. Hier kannst du es dir in einem Café an der Promenade oder direkt in einem Strandkorb bequem machen, bevor du wieder in den Zug hüpfst. An- und Abreise: Sowohl Timmendorfer Strand als auch Travemünde erreichst du ganz entspannt von Lübeck mit den Zügen der DB Regio Schleswig-Holstein.

    • 3. Juli 2019

Dir gefällt vielleicht auch