DB Regio Schleswig-Holstein hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Wälder, Wiesen und Waffeln – Ausflüge zwischen Nord- und Ostsee

Mittelschwer
02:49
44,6 km
15,9 km/h
70 m
70 m
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Tourenverlauf

Start
19,6 km
© OSM

Wasserlauf

Fahrrad-Highlight

25,6 km
© OSM

Dat Ole Hus

Fahrrad-Highlight

29,1 km
41,3 km
© OSM

Tierpark Neumünster

Fahrrad-Highlight

44,6 km
Ziel

Wegtypen

Singletrail: 272 m
Weg: 18,3 km
Zufahrtsweg: 215 m
Fahrradweg: 3,45 km
Nebenstraße: 6,97 km
Straße: 15,5 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 6,15 km
Pflaster: 2,49 km
Straßenbelag: 15,9 km
Asphalt: 18,7 km
Unbekannt: 1,37 km

Wetter

DB Regio Schleswig-Holstein hat eine Fahrradtour geplant.

3. Juli 2019

Kommentare

  • DB Regio Schleswig-Holstein

    Typisch für Schleswig-Holstein sind das Watt, die Deiche und die Schafe. Im Landesinneren des nördlichsten Bundeslandes erwarten dich aber auch jede Menge dichte Wälder und satte Wiesen. So beispielsweise auf dieser 45 Kilometer langen Radtour ab Neumünster.Vom Bahnhof aus radelst du durch den Stadtwald und am Flugplatz vorbei hinaus ins Grüne. Der Weg führt dich durch mehrere idyllische Dörfchen, über kleine Flussläufe und durch eine herrliche Natur. Höhenmeter hast du kaum zu meistern, so radelt es sich besonders entspannt. Nach 26 Kilometern lohnt sich eine Pause beim Bauernmuseum „Dat ole Hus“. In dem reetgedeckten Haus kannst du sehen, wie die Menschen früher in der Region gelebt haben. Aus dem Museums-Café duften die frischgebackenen Waffeln, besonders lecker mit Roter Grütze und Sahne.Gut gestärkt geht es weiter durch die Wälder des Nordens. Nach 40 Kilometern führt dich der Weg am Tierpark Neumünster vorbei. Hier kannst du mehr als 100 Tierarten beobachten, vom Alpaka bis zum Zwergotter. Durch den Stadtwald ist es dann nicht mehr weit, bis du wieder den Bahnhof erreichst.An- und Abreise: Neumünster liegt zentral in Schleswig-Holstein und lässt sich mit den Zügen der DB Regio Schleswig-Holstein gut aus Richtung Hamburg, Kiel und Flensburg erreichen.

    • 4. Juli 2019