Werner Lorenz hat diesen Ort mit komoot entdeckt!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Schloß Wilhelmshöhe zum Herkules und zurück Tour 04.07.2019

01:47
7,38 km
4,1 km/h
360 m
350 m

Tourenverlauf

Start
613 m
"Lac", See unterhalb von Schloss Bad Wilhelmshöhe
Schloss Bad Wilhelmshöhe
Fontänenteich mit Jussowtempel
1,89 km
Löwenburg im Bergpark Bad Wilhelmshöhe
Löwenburg im Bergpark Bad Wilhelmshöhe
2,99 km
Beschreibung der Wasserkunst
Herkules mit Arkaden, Beginn der Wasserkunst
Herkules und alle Teile der Wasserkunst aus Tuffstein gebaut
Arkaden für Wasserkunst, vom Herkules aus gesehen
Plutogrotte
Beschreibung der Wasserkunst
Hinweis für Restaurant am Herkules
Herkules
Herkules
Aussichtsplattform am Herkules
Arkaden für Wasserkunst, von oben gesehen
Herkules
5,32 km
Teufelsbrücke mit Wasserfall
Teufelsbrücke mit Wasserfall
Äquadukt
Äquadukt
Beschreibung zur Fontäne
6,13 km
Blick zum Herkules über Fontänenteich mit Jussowtempel
Herkules vom Schloss Bad Wilhelmshöhe her gesehen
Schloss Bad Wilhelmshöhe vom Herkules her gesehen
7,38 km
Ziel

Tourenprofil

Keine Auswahl

Geschwindigkeitsprofil

Keine Auswahl

Werner Lorenz war wandern.

4. Juli 2019

Kommentare

  • Werner Lorenz

    Wanderung fand bei herrlichen Sonnenschein und warmen Temperaturen statt. Etwas anstrengend, weil nur bergauf. An den Kaskaden geht man über 540 Stufen zum Herkules bzw. dann wieder hinab.
    Die Löwenburg z.Zt. nicht zu besichtigen, da Baustelle. Der Herkules nicht zu besteigen, da Baustelle. Der Parkplatz für den Bergpark ist nur an den Wasserspiel-Tagen kostenpflichtig (Mittwoch, Sonntag, Feiertag)

    • 8. Juli 2019