Tschechien hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Um den Pisthausee – Radtouren im Böhmischen Mittelgebirge

Leicht
01:08
18,1 km
15,9 km/h
60 m
60 m
Fähre
Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

Tourenverlauf

Start
31 m
5,44 km
© OSM

Píšťanské See

Fahrrad-Highlight

18,1 km
Ziel

Wegtypen

Singletrail: < 100 m
Weg: 6,86 km
Zufahrtsweg: 273 m
Fahrradweg: 2,41 km
Nebenstraße: 5,75 km
Straße: 1,88 km
Bundesstraße: 476 m
Fähre: 197 m
Off-Grid (unbekannt): 140 m

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 1,88 km
Pflaster: 871 m
Straßenbelag: 5,58 km
Asphalt: 8,93 km
Unbekannt: 810 m

Nützliche Tipps

  • Enthält eine Fährfahrt

    Schau vorher auf den Fahrplan.

  • Enthält einen Off-grid Abschnitt

    Navigationsanweisungen eventuell eingeschränkt.

Wetter

Geplant von Tschechien

5. Juli 2019

Kommentare

  • Tschechien

    Auf dieser kurzen Runde erkundest du von Litoměřice ausgehend die Elbeschleife bei Lovosice und den Píšťanské See, auf Deutsch Pisthausee. Da die Route flach ist, an einem Badesee vorbeiführt und du die Elbe zwei Mal überquerst, ist sie auch für Familien mit Kindern ein toller Ausflug.Los geht's in Litoměřice. Die Kleinstadt ist vor allem für ihre historische Alstadt bekannt. Der Marktplatz mit dem hübschen alten Rathaus gehört zu den größten in Böhmen. Als Sitz des Bistums Litoměřice erhebt sich über der Altstadt der Dom mit seinem markanten, freistehenden Turm.Nachdem du Litoměřice verlassen hast, folgst du dem Lauf der Elbe bis zum Örtchen Píšťany, der am gleichnamigen See, dem Pisthauer See liegt. Dieser künstlich angelegte See ist ein schönes Naherholungsgebiet mit einem kleinen Strand, einem Bootsverleih und Einkehrmöglichkeiten.Von Píšťany bringt dich eine kleine Fähre auf das andere Elbeufer nach Lovosice. Die Fähre ist von Mai bis September täglich von 8 bis 20 Uhr in Betrieb. Von Lovosice fährst du weiter an der Elbe entlang bis kurz vor die Porta Bohemica, dem Elbdurchbruch durch das Böhmische Mittelgebirge. In Malé Žernoseky besteigst du abermals eine Fähre und gelangst so wieder auf die andere Seite des Flusses. Diese Fähre fährt von April bis September zwischen 10 und 18 Uhr. Du fährst wieder am Píšťanské See vorbei und erreichst nach acht Kilometern wieder Litoměřice.Von Dresden aus erreichst du Litoměřice mit dem Zug in zweieinhalb bis drei Stunden. Nach Lovosice ist die Fahrt etwas kürzer.

    • 13. Juli 2019