Umfulana hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Durch die Gargante Verde

Schwer
03:15
8,60 km
2,6 km/h
410 m
410 m
Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

Tourenverlauf

Start
8,60 km
Ziel

Tourenprofil

Wegtypen

Bergwanderweg: 4,65 km
Wanderweg: 3,94 km
Weg: < 100 m

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 3,82 km
Naturbelassen: 823 m
Loser Untergrund: 3,94 km
Kies: < 100 m

Wetter

Umfulana hat eine Wanderung geplant.

26. Januar 2016

Kommentare

  • Umfulana

    Die Garganta Verde gehört ist ein spektakulärer Canyon in der der Sierra de Grazalema. In den bis zu 400 Metern aufragenden Felsen brütet der Gänsegeier, den man ständig über sich kreisen sieht. Landschaftlicher Höhepunkt ist die Cueva Ermita, ein kolossales Gewölbe in der Schluchtwand.

    • 26. Januar 2016

  • Umfulana

    Hinweis: Dieser Weg (“Sendero Garganta Verde”) liegt in der Kernzone des Naturparks, daher ist eine Genehmigung der Parkverwaltung notwendig. Diese gibt es im Informationszentrum in El Bosque (Tel. 956 727029). Es empfiehlt sich, insbesondere für Wochenenden diese Genehmigung frühzeitig zu reservieren. In der Brutsaison des Gänsegeiers kann der Weg gesperrt oder nur mit Führer zu begehen sein. Nicht bzw. nur für abenteuerlustige Naturen zu empfehlen ist die Tour nach starken Regenfällen, da das Bachbett dann Wasser führen kann

    • 26. Januar 2016