Paznaun-Ischgl hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

Täler, Trails, Seen – Ein langes Wochenende in Ischgl

Schwer
03:20
39,7 km
11,9 km/h
810 m
810 m
Schwere Mountainbike-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Fortgeschrittene Fahrtechnik notwendig. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad evtl. tragen müssen.

Tourenverlauf

Start
6,29 km
10,7 km
© OSM

Großtalbach

Mountainbike-Highlight

15,4 km
17,9 km
© OSM

Kops-Stausee

Mountainbike-Highlight

22,4 km
© OSM

Herrlicher Abschnitt auf Silvretta Rundtour

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

29,1 km
© OSM

Galtür

Mountainbike-Highlight

39,7 km
© OSM

Ischgl

Mountainbike-Highlight

Tourenprofil

Wegtypen

Singletrail: 3,30 km
Weg: 22,9 km
Nebenstraße: 3,11 km
Straße: 8,37 km
Bundesstraße: 2,03 km

Wegbeschaffenheit

Alpines Gelände: 432 m
Naturbelassen: 456 m
Loser Untergrund: 10,6 km
Kies: 6,53 km
Befestigter Weg: 6,75 km
Asphalt: 14,8 km
Unbekannt: < 100 m

Wetter

Paznaun-Ischgl hat eine Mountainbiketour geplant.

9. Juli 2019

Kommentare

  • Paznaun-Ischgl

    „Erkunden und Entdecken“ lautet das Motto dieser Tour und der Name ist Programm: Diese Runde ist perfekt geeignet, um von Ischgl aus die herrliche Landschaft in Paznaun/Tirol zu entdecken. Eingebettet zwischen Silvretta und der Verwallgruppe ist das beeindruckende Bergpanorama stets präsent, trotzdem brauchst du niemals Sorge zu haben, dass du verloren gehst oder dass dir fernab der Zivilisation die Kräfte ausgehen. Du folgst stets dem Verlauf der Trisanna und kannst jederzeit die Tour abkürzen, indem du einfach runter ins Tal rollst und dich auf den Rückweg begibst.Wendepunkt der Runde ist der malerische Kops-Stausee. Doch schon auf dem Weg dorthin wird dich die atemberaubende Landschaft in ihren Bann ziehen. Du fährst über einen panoramareichen Biketrail, der teilweise dem Verlauf des Bike Trail Tirol von Ischgl nach St. Anton folgt. Lustig plätschernde Gebirgsbäche, herrliche Aussichten und gemütliche Einkehrmöglichkeiten bieten immer wieder gute Gründe für eine kleine Pause. Spätestens am Zeinissee hast du dir diese redlich verdient. Bring dir doch ein leckeres Picknick mit und mach es dir am Seeufer gemütlich!Am Kops-Stausee erwarteten dich dann gewaltige Tiefblicke an der Staumauer, gefolgt von einem einmaligen Pfad, der rund um den See führt. Diese einmalige Landschaft sorgt immer wieder für staunende Gesichter – du wirst beeindruckt von der wunderschönen Kulisse sein und machst dich von hier aus mit unvergesslichen Erinnerungen auf den Weg zurück nach Ischgl. So kann ein Bike Urlaub in Tirol beginnen!

    • 17. Juli 2019

  • Stefan Hartmann

    Panorama satt! Hier zählen die gigantischen Ausblicke bei fast dem gesamten Trailverlauf. Sehr zu empfehlen. Ein eingebauter Singletrail wirkt eher künstlich (mir hat er gefallen, ist aber vielleicht nicht jedermanns Sache; man könnte ihn einfach umfahren, wenn man die Tour vorher sehr gut studieren würde).

    • 18. August 2019

Dir gefällt vielleicht auch

ISCHGL
Mountainbike-Collection von
SupertrailGuide
Trails satt und Flow pur – ein Pioneer-Trip nach Ischgl
Mountainbike-Collection von
Paznaun-Ischgl
Hochgenüsse im Hochgebirge von Ischgl
Wander-Collection von
Paznaun-Ischgl
Grenzenloses Trail- und E-MTB Paradies Ischgl
Mountainbike-Collection von
Paznaun-Ischgl
Komoot Pioneers entdecken St. Anton am Arlberg
Collection von
St. Anton am Arlberg
Mit Kindern auf Hütten
Wander-Collection von
komoot
Giro Engiadina Bassa – 3 Tage Pässe & Trails
Mountainbike-Collection von
komoot
Schmalreifenglück im Bregenzerwald
Rennrad-Collection von
komoot