Tourismusverband Vorpommern hat dieses Outdoor-Abenteuer mit komoot geplant!

Entdeck auch du mehr von der Welt da draußen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Stettiner Haff Tour 1: Um den Neuwarper See – Radtouren in Vorpommern

Mittelschwer
02:34
37,9 km
14,8 km/h
140 m
140 m
Fähre
Mittelschwere Fahrradtour. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

Tourenverlauf

Start
6,07 km
© OSM

Rastplatz am Wasser

Fahrrad-Highlight

11,9 km
© OSM

Hafen Altwarp

Wander-Highlight

13,9 km
© OSM

Neuwarp Marktplatz

Wander-Highlight

14,2 km
© OSM

Aussichtsturm

Wander-Highlight

23,1 km
© OSM

Grenzübergang

Fahrrad-Highlight

25,8 km
© OSM

Heimatmuseum Rieth

Fahrrad-Highlight

27,8 km
© OSM

Imbiss Inselblick

Fahrrad-Highlight

28,2 km
© OSM

Neuwarper See bei Rieth

Fahrrad-Highlight

28,9 km
© OSM

Forest cycleway

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

37,9 km
Ziel

Wegtypen

Weg: 5,19 km
Fahrradweg: 15,4 km
Nebenstraße: 6,05 km
Straße: 9,78 km
Fähre: 1,56 km

Wegbeschaffenheit

Loser Untergrund: 2,53 km
Pflaster: 986 m
Straßenbelag: 6,15 km
Asphalt: 24,9 km
Unbekannt: 3,40 km

Nützliche Tipps

  • Enthält eine Fährfahrt

    Schau vorher auf den Fahrplan.

Wetter

Geplant von Tourismusverband Vorpommern

17. Juli 2019

Kommentare

  • Tourismusverband Vorpommern

    Die erste Tour am Stettiner Haff startet am Haffhus in Bellin, etwa fünf Kilometer östlich von Ueckermünde. Den Bahnhof von Ueckermünde erreichst du bequem mit dem Zug – vom Knotenbahnhof Pasewalk bringt dich der Regionalexpress in 35 Minuten ans Haff.Vor dir liegen 38 Kilometer um den Neuwarper See. Dabei überquerst du die Grenze zu Polen einmal mit dem Schiff, einmal mit dem Rad. Von Bellin aus fährst du auf dem straßenbegleitenden Radweg nach Vogelsang und weiter durch einen schattigen und duftenden Nadelwald nach Altwarp. Am Hafen des alten Fischerdorfes liegt der Kutter „Lütt Matten”, der dich samt Fahrrad nach Polen bringt.Auf der Fähre gibt es neben frischer Seeluft auch frischen Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. In Neuwarp (Nowe Warpno) angekommen – dem kleinsten Ort Polens – lohnt sich ein Fotostopp auf dem Marktplatz und ein Abstecher zur Strandpromenade.Auf einem asphaltierten Radweg durch den Wald fährst du über die Grenze nach Rieth. Dort laden mehrere Cafés zur Rast ein. Ein kleiner Umweg zum Naturhafen von Rieth ist übrigens auch ein tolles Erlebnis. In Rieth befindet sich die „Heimatstube”, ein winziges Heimatmuseum.Der weitere Weg führt durch den Naturpark am Stettiner Haff. Am Weg liegt ein Aussichtsturm, von dem du einen herrlichen Blick über den Neuwarper See und den Riether Werder genießen kannst. Auf einem Waldweg fährst du weiter nach Warsin und auf der bekannten Strecke zurück zum Haffhus.Beachte bitte unbedingt die Fahrzeiten der Fähre: Die Fähre fährt täglich außer Montag und Dienstag jeweils um 10.45, 12.15, 12.45 und 15.15 Uhr in Altwarp los und kommt 15 Minuten später in Neuwarp an. Inklusive Fahrrad bezahlst du sechs Euro, mit dem E-Bike acht Euro für die Überfahrt. Weitere Infos findest du unter: luett-matten-altwarp.de.

    • 25. Juli 2019

Dir gefällt vielleicht auch

Flüsse, Moore, Meer und mehr – die schönsten Radtouren in Vorpommern
Fahrrad-Collection von
Tourismusverband Vorpommern
Auf dem Ostseeküstenradweg von Kopenhagen nach Danzig
Fahrrad-Collection von
Ostseeküsten-Radweg
Ostsee – Wanderrausch am Meer
Wander-Collection von
komoot
Der Oder-Neiße-Radweg
Fahrrad-Collection von
komoot
Bike Parks mitten in Deutschland
Mountainbike-Collection von
komoot
Berlin. Fehmarn. Kopenhagen. Eine Radreise
Fahrrad-Collection von
komoot